Sie sind hier: Startseite / Benutzer / Hamburgisches Institut fü systemische Weiterbildung / HISW Weiterbildungen / Wie wird Kinderschutz systemisch? (April 2023)
Print

Wie wird Kinderschutz systemisch? (April 2023)


Workshops/Seminare

Matthias Richter
• Diplom Psychologe
• Langjähriger Geschäftsführer SVS Kinderhaus
Südstormarn gGmbH
• Systemischer Therapeut/Familientherapeut (DGSF)
• Systemischer Supervisor (DGSF)
• Lehrender für Systemische Beratung (DGSF)
• Heilpraktiker für Psychotherapie

Der Workshop richtet sich Berater*innen, Therapeut*innen, Coaches, Supervisor*innen u.a., die ihre Beratungskompetenz in Hinblick auf Kinderschutz erweitern wollen. Der Kinderschutz ist in den letzten 30 Jahren zurecht deutlich mehr ins Licht der Öffentlichkeit und des Gesetzgebers geraten. Durch dramatische Fälle sexueller und körperlicher Gewalt, Todesfälle von Kindern, Vernachlässigung und andere Aspekte von Kindeswohlgefährdung haben Vorstellungen von eingreifendem Kinderschutz Auftrieb erhalten, bei denen nicht selten die Trennung von Kindern und Eltern als einzig verbleibendes Mittel zur Verfügung zu stehen scheint. Dem stehen aus systemischer Sicht Konzepte eines kooperativen, lösungsorientierten und beziehungsfördernden Kinderschutzes gegenüber.

16

Hamburg

22302

Hamburg

Jarrestraße 2-6

24.04.2023 09:00

25.04.2023 17:00

Die Reform des SGB VIII im Sommer 2021 hat durchaus Spielräume für hilfeorientierten Kinderschutz gelassen oder sogar eröffnet. Damit sind auch für systemische Ansätze im Kinderschutz neue Möglichkeiten entstanden. Die Bereiche Gefährdungseinschätzung, Beteiligung, Transparenz und interdisziplinäre Kooperation werden einer genaueren Betrachtung unterzogen. An Fallbeispielen (gern aus der Praxis von Teilnehmenden) wird ein systemisches Vorgehen im Kinderschutz erarbeitet. Weitere Informationen: https://www.hisw.de/bildungsangebote/workshops-seminare/kurs/2304-1231/

Ja
Über das Mitglied

Kontaktdaten

HISW - Hamburgisches Institut
für Systemische Weiterbildung

Bargteheider Straße 124
22143 Hamburg
DEUTSCHLAND

Tel: +49 40 6779991
Fax: +49 40 67582789

Email: info@hisw.de
Internet: http://www.hisw.de

DGSF-anerkannte Weiterbildungsgänge

Systemische Beratung
Systemische Supervision
Systemische Therapie
Systemisches Coaching
Systemische Mediation

Stand: 23.08.2022 10:05
Aktuelles Weiterbildungsangebot dieses Institutes
20.01.2023 - 06.09.2025
Systemisch Arbeiten und Beraten in Kiel (DGSF/DGfB) SAB SH 2301-0012
27.01.2023 - 09.12.2023
Systemisch Arbeiten und Beraten - Grundkurs
03.02.2023 - 02.04.2023
Menschenwürde und Scham - Multiplikator*innen-Schulung (März-April 2023)
05.02.2023 - 08.12.2023
Familienrekonstruktionen 2023
16.02.2023 - 16.02.2023
Ethische und rechtliche Grundlagen in der Supervision (Februar 2023)
17.02.2023 - 30.09.2023
Heilpraktiker*in für Psychotherapie 2023- Vorbereitungskurs
24.02.2023 - 30.03.2025
hisw: Systemisch Arbeiten und Beraten (DGSF/DGfB) SAB 2301-0011
13.03.2023 - 25.03.2026
Systemische Therapie, Beratung, Familientherapie (DGSF/DGfB) SFT 2202 (Wochenkurs)
17.03.2023 - 23.03.2025
Systemische Supervision, Coaching und Organisationsberatung in Kiel (DGSF) - SSO 2301-0322
24.04.2023 - 25.04.2023
Wie wird Kinderschutz systemisch? (April 2023)
08.05.2023 - 12.05.2023
Systemische Konfliktberatung (2305-1021)
08.06.2023 - 08.06.2023
Niemand ist beratungsresistent - Systemische Beratung mit "schwierigen" Klient*innen
07.07.2023 - 12.07.2025
Systemisch Arbeiten und Beraten (DGSF) SAB 2302-011 (Abendkurs)
25.08.2023 - 15.09.2023
Erste Hilfe-Koffer bei psychischen Traumata - WS/DGSF Fachtag/GPTG (Aug.-Sept. 2023) online
18.09.2023 - 08.09.2024
Systemische Therapie/Familientherapie (DGSF) FT INT 2301-0231
04.10.2023 - 09.11.2025
Systemische Supervision, Coaching und Organisationsberatung (DGSF) - SSO 2301-0321
11.12.2023 - 11.12.2024
Systemische Therapie/Familientherapie (DGSF) in Kiel (FT INT SH 2301-0232)
11.02.2024 - 06.12.2024
Familienrekonstruktionen 2024
Suche in der DGSF Weiterbildungsdatenbank