Sie sind hier: Startseite / Benutzer / DGSF-02533 / Hypnosystemische Therapie bei Ängsten von Kindern und Jugendlichen
Print

Hypnosystemische Therapie bei Ängsten von Kindern und Jugendlichen


Systemische Kinder- und Jugendlichentherapie

Peter Allemann, eidg. anerkannter Psychotherapeut, Psychologe FH, Fachpsychologe für Kinderpsychologie SBAP, Lehrtherapeut und Supervisor für Psychodrama und hypnosystemische Konzepte der MEG bis 2015, eigene Praxis in Bülach, Supervisor und Dozent an verschiedenen Institutionen im In- und Ausland.

Berater/innen, Therapeuten/innen, die mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen arbeiten


Baden-Wuerttemberg

CH-8002

Zürich


22.03.2021 00:00

23.03.2021 00:00

"Angst tritt auf, wenn meine Lösungskompetenzen angesichts einer neuen Aufgabe, die die Umwelt stellt, nicht mehr ausreichen." (Willhelm Rotthaus) Viele Kinder und Jugendliche leiden an Ängsten. Zeigt ein Kind in einer Familie, in einer Schulklasse, dass es vor etwas Angst hat, wird durch die Reaktionen der anderen, das Angsterleben (und dazu noch die Scham) oft verstärkt. Kluges Handeln ist angesagt. In der hypnosystemischen Therapie kennen wir eine grosse Palette von Interventionen und hilfreichen Angeboten. Kinder, Jugendlich und Familien lernen so (wieder) Zugang zu ihren Lösungskompetenzen zu finden, bzw. sie werden angeleitet, diese Kompetenzen zu finden und mit ihnen selbstwirksam das eigene Leben zu gestalten. Mögliche Themen: Soziale Ängste, Angst abgelehnt, ausgelacht zu werden, Entwicklungsängste, Angst erwachsen zu werden, Angst vor Verlust, Trennungsängste, Prüfungsängste, Schulangst, Angst vor der Zerstörung der Umwelt – mir wird selber bald Angst, vor der Vielfalt von Angstthemen. Deshalb nehmen wir nun eine andere Perspektive ein: Sie werden an einer eigenen Fallsituation arbeiten können. Ich werde über konkrete Beispiele und Übungen kreative Zugangsweisen vorstellen, die Sie in Ihrem eigenen Beratungskontext anwenden können.

Nein
Über das Mitglied

Kontaktdaten

Institut für systemische Entwicklung
und Fortbildung IEF

Schulhausstraße 64
8002 Zürich
SCHWEIZ

Tel: +41 44 3628484
Fax: +41 44 3628481

Email: ief@ief-zh.ch
Internet: http://www.ief-zh.ch

DGSF-anerkannte Weiterbildungsgänge

Stand: 12.10.2020 10:24