Sie sind hier: Startseite / Benutzer / DGSF-02533 / Professionelle Unterstützung bei hochstrittigen Familienkonflikten
Print

Professionelle Unterstützung bei hochstrittigen Familienkonflikten


Systemische Mediation

Heiner Krabbe, dipl. Psych., psych. Psychotherapeut, Mediator (BAFM), Mediations-Supervisor

KESB Mitarbeitende, Beistände, Beratungsstellen, Mediatoren/innen


Baden-Wuerttemberg

8002

Zürich


11.12.2020 00:00

12.12.2020 00:00

Das Seminar führt zu einem besseren Verstehen von hocheskalierten Familienkonflikten. Die Teilnehmenden lernen in einem ersten Schritt die Merkmale von hochstrittigen Parteien kennen. Dem schliesst sich die Frage nach der Entstehung dieser Konflikte an. Aus dem Verständnis dieser Konfliktdynamiken können die Teilnehmenden später professionelle Ansätze der Mediation, Beratung, Therapie für die Konfliktlösung in der Familie anwenden.

Nein
Über das Mitglied

Kontaktdaten

Institut für systemische Entwicklung
und Fortbildung IEF

Schulhausstraße 64
8002 Zürich
SCHWEIZ

Tel: +41 44 3628484
Fax: +41 44 3628481

Email: ief@ief-zh.ch
Internet: http://www.ief-zh.ch

DGSF-anerkannte Weiterbildungsgänge

Stand: 12.10.2020 10:09