Sie sind hier: Startseite / Benutzer / Anne M. Lang
Print

AML Institute Bonn: 2 wissenschaftliche Fachinstitute der DGSF & M.E.G.

Die Bonner AML Institute sind die beiden Institute "Institut Systeme" (DGSF) und das "MIlton Erickson Institut Bonn" (M.E.G.) unter Leitung von Anne M. Lang. Sie verbindet mit den beiden Instituten dieser beiden wissenschaftlichen Fachgesellschaften fundiert, über die Historie begleitend entwickeltes systemisches Arbeiten, Lehre und Praxis mit hypnokommunikativem/therapeutischem Vorgehen nach M. Ericxkson. Dies in der Lehre, Ausbildung und Anwendung. 40 Berufsjahre Psychotherapie- Supervision- Coachingtätigkeit heißt, dass ich und mein Team sich in dieser Zeit den Fragen: "Wie entstehen Störungen und wie werden sie behoben", engagiert widmen konnten. Das betrifft die Kontexte der Veränderungsarbeit, sei es in der Psychotherapie, der Medizin, im Coaching und in der Beratung. Das betrifft auch die psychologischen Settings der Psychotherapie, der Supervision, der Konsultation. Dabei haben wir sowohl einerseits systemische Herangehen als Metawissen hilfreich genutzt und als auch andererseits Kommunikation und ihre Implikationen und Suggestionen besonders beachtet. Das Ergebnis war eine Essenz im "Bonner Ressourcen Modell". Dieses besteht aus der Rahmung über 3 Dimensionen, die zentrieren und gleichzeitig erweitern und individuelle Wege unterstützen. Sie werden jeweils gespeist von Ericksonschem Vorgehen, dem Vorgehen von De Shazer und Systemischem Vorgehen. Sie zeigen eine Begleitung auf, die die Resilienz und Ressourcen stärkt. Wir lehren sie u.a. auch in unserem DGSF zert. Weiterbildungsgang "Hypno-Systemisches Coaching AML ".

Kontaktdaten

AML Institute: AML Institut Systeme DGSF & Milton Erickson Institut Bonn MEG

Leitung:

Anne M. Lang, Jahrgang 1954, - Dipl. Psych. Ausbilderin, appr. PP, Seniorcoach
Reuterstr. 20
53113 Bonn
Sekretariat: Mo.-Fr. 8:30-17:00
Internet: www.institut-systeme.de
Email: info@institut-systeme.de

 

Zertifikate, Funktionen

Instituts-Mitgliedschaft im Dachverband für Systemisches Arbeiten und Familientherapie DGSF:

  • Lehrende für systemische Therapie DGSF
  • Lehrende für systemische Beratung DGSF
  • Lehrende für systemisches Coaching DGSF

Regionalstelle der Milton Erickson Gesellschaft (M.E.G.)

  • Ausbilderin für medizinische Hypnose MEG
  • Ausbilderin für klinische Hypnose MEG
  • Ausbilderin für hypno-systemische Kommunikation MEG
  • Ausbilderin für Klinische Hypnose und Hypnotherapie für KInder- und Jugendlichen


Lehrsupervisorin DPA

Lehrsupervisorin GwG

Coaching:

  • Senior Coach BDP
  • Systemische Coachin DGSF

Psychotherapeutenkammer RLP und NRW

  • Weiterbildungsermächtigte für Systemische Therapie seit 2011 RLP

Psychotherapie:

Approbation Psychologische Psychotherapie 1999

Psychotherapeutenregister-Eintrag der Kassenärztlichen Vereinigung
- für Verhaltenstherapie
- für Tiefenpsychologische Therapie
- für AT, PMR, Hypnose

Zertifikate der Fachgesellschaften
- Paar- und Familientherapeutin DGSF
- Kammer anerkannte systemische Psychotherapeutin                                                                                                                                                                                                                              - Hypnotherapeutin M.E.G.
- Kinder-Hypnotherapeutin M.E.G.
- Hypno-systemische Coach M.E.G.
- Notfallmanagement BDP
- Trainerin AT, PMR BDP
- Stressmanagement BDP

Weiterbildungen:

  • DGSF zert. Weiterbildungsgang "Hypno-Systemisches Coaching AML" im Baukastensystem
  • Ressourcenerzeugende Beratung/ Veränderungsarbeit (6 Module + Sup. + Projekt)
  • Hypnosystemische Kommunikation (8 + 4 Module + Sup.)
  • Systemisches Curriculum (2 Module)
  • Hypnosystemische Konzepte für Kinder- und JugendlichentherapeutInnen (1 + 6 Module + Sup.)
  • Klinische Hypnose (8  + 4 Module + Sup.)
  • Medizinische Hypnose ( 12 Module + Sup)

 

  • Supervisionen und Lehrsupervisionen (Einzel- und Gruppensetting)
  • Anwendungsseminare zu den Themen: Resilienz, Psychosomatik, Depression, Ängste,  Süchte, Burnout, speziellen Intrventionen usw.
  • Seminare zur Paartherapie, Familientherapie, Kindertherapie, Gruppentherapie.
  • Seminare zu: Was tun, wenn sich "nichts" tut?, "Therapie in trance", "Hypnosystemische Therapie",  "Die Person der Therapeutin als Suggestion", " Ich und mein Gewicht","" Ich und meine Wechseljahre", "Chronische Schmerzpatienten und Psychosomatik", Depressionen, Ängste, Zwänge,  usw.
  • Seminare zu: Teamcoaching, Mobbing, Konfliktcoaching, Improving performance, Kommunikation, Führungskommunikation usw.


Institute - Darstellung

Das AML Institut Systeme arbeitet in all seinen Bereichen mit systemischer Veränderungsarbeit

  • in der Instituts-Psychotherapie-Praxis (Einzeln, Paare, Familien, Jugendliche und Gruppen)
  • im beruflichen Coaching und der Supervision von Einzelnen und Teams
  • in der privaten und beruflichen Mediation
  • in 6 Weiterbildungsgängen jeweils für Ärzte, Coaches, Erwachsenen und Kinder/Jugendlichen-Psychotherapeuten in Systemischer, Hypno-Systemischer Kommunikation und Therapie

In die 4 Arbeitsbereiche des Instituts sind 40 Jahre psychologische Arbeit seit 1977 eingeflossen. Ausführlicheres finden Sie auf unserer Website.

Zitat von Anne M. Lang, Institutsleitung:

"Meine besondere Ressource ist die fundierte Ausbildung in verschiedenen psychologischen Therapiemodellen, wie das der Verhaltenstherapie, das der Tiefenpsychologischen Therapie, das der Gesprächstherapie nach Carl Rogers, das der Systemischen Therapie und Hypnotherapie. In diesem Überblick erkennt man die Philosophien der jeweiligen Modelle und ihre Implikationen. Bei systemisch-konstruktivistischem Denken und Vorgehen schätze ich die Arbeit mit der Selbstorganisation als eine Meta-Vorgehensweise. Sie hilft dort immer weiter, wo defizitäre Pathologie-Ausrichtung und inhaltlich konzeptabhängiger Input an Grenzen stößt bzw. sogar iatrogene Störungen hervorruft.

  • Der systemische Blick öffnet und erweitert immer die Perspektiven und schafft wieder einen Ansatz in einen Prozess hinein. Wir lehren systemische Therapie, Beratung und Coaching.  Dazu halten wir regelmäßig Infoabende ab, zu denen sie herzlich willkommen sind."

Auf der gleichen konstruktivistisch-systemischen Hintergrundphilosophie ist die Psychotherapie Milton Ericksons zu sehen, die im zweiten Schwester-Institut, dem Milton Erickson Institut Bonn MEG, ebenfalls  unter Leitung von Anne M. Lang sowohl angewandt als auch fachlich gelehrt wird.  Beide Institute sind als die AML Institute zusammengefasst. In dieser Klammer ergänzen sich die Institute in einem hypno-systemischen Vorgehen fundiert und optimal. Hier befruchten sich auch Lehre und Konsultationen der Praxis.

In den AML Instituten: AML Institut Systeme & Milton Erickson Institut Bonn MEG finden Sie

Angebote zur Beratung und Coaching für

  • Führungskräfte
  • Selbstständige und Freiberufler
  • Fachleute und Lehrende
  • EAP
  • zur Schnittstelle: Coaching-Psychotherapie

Angebote zur Psychotherapie für

  • alle psychosomatischen Erkrankungen
  • alle psychischen Erkrankungen wie Ängste (Lebensängste und soziale Ängste), Zwänge, Depressionen
  • alle Persönlichkeitsstörungen und Traumata

Angebote zur Beratung und Paartherapie für

  • Paar- und Beziehungsprobleme, mit z. B. folgenden Themen: Untreue, Dreiecksbeziehungen, Verlust der Liebe, Sexualprobleme, Gewalt in den Beziehungen, Kommunikationsprobleme, Kontakt-Nähe-Probleme, Lebensphasenthemen etc.
  • Probleme im Umgang mit den Kindern bzw. Stiefkindern oder den Eltern bzw. Schwiegereltern
  • Lebenskrisen durch Tod, Trennung, Verlust
  • Prüfungssituationen und Bewährungssituationen
  • Arbeitsplatzprobleme, z. B. Mobbing
  • Selbstwertfragen
  • Sinnfragen wie Lebenssinn, Lebensvisionen und -ziele, Selbstbestimmung, Entscheidungsfragen
  • Ängste vor Veränderungen, Ängste im Alter und in verschiedenen Lebensphasen


 

Fordern Sie unsere Information an und besuchen Sie unsere Informationsabende

Über das Mitglied

Kontaktdaten

AML - Institut Systeme -
Milton Erickson Institut Bonn (M.E.G)

Reuterstraße 20 / Ecke Luisenstraße
53113 Bonn
DEUTSCHLAND

Tel: +49 228 9493120
Fax: +49 228 9493127

Email: info@institut-systeme.de
Internet: http://www.institut-systeme.de

DGSF-anerkannte Weiterbildungsgänge

Systemisches Coaching

Stand: 09.10.2019 10:46
Aktuelles Weiterbildungsangebot dieses Institutes
25.10.2019 - 26.10.2019
Im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit stehen-Hypnotherapie bei sozialer Phobie und die Gestaltung von Begegnungen
04.11.2019 - 05.11.2019
Baustein Ressourcenerzeugende Beratung - Veränderungsarbeit "De Shazers Denken: abgeleitete Beratungshaltung und Beratungspraxis"
06.11.2019 - 06.11.2019
Medizinische Hypnose für Ärzte aller Fachrichtungen und Psychologen "Medizinische Beziehung"
07.11.2019 - 08.11.2019
Baustein Hypnosystemische Kommunikation 3 "Kontaktgestaltung"
08.11.2019 - 09.11.2019
Klinische Hypnose MEG für psychol./ärztl. Psychotherapeuten "Regressions-/Progressionsarbeit"
15.11.2019 - 16.11.2019
Missbrauch von Hypnose - Manipulationen erkennen, verstehen und davor schützen
28.11.2019 - 29.11.2019
Hypnotherapeutische und systemische Konzepte für die Arbeit mit Kindern & Jugendlichen K5
28.11.2019 - 29.11.2019
Demo-Live-Coaching
02.12.2019 - 03.12.2019
Baustein Ressourcenerzeugende Beratung - Veränderungsarbeit "Ressourcenerzeugende Veränderungsarbeit in unterschiedlichen Praxisfeldern"
06.12.2019 - 07.12.2019
Klinische Hypnose MEG für psychol./ärztl. Psychotherapeuten "Symbole und Rituale in der Hypnotherapie"
13.12.2019 - 14.12.2019
Improving Performance - Systemisches Verstehen und Gestalten von Arbeitswelten
18.12.2019 - 18.12.2019
Medizinische Hynose für Ärzte aller Fachrichtungen und Psychologen "Hypnotische Sprache und Suggestion"
23.01.2020 - 24.01.2020
Baustein Hypnosystemische Kommunkation "Direkte und indirekte Kommunikation"
31.01.2020 - 01.02.2020
Klinische Hypnose MEG für psychol./ärztl. Psychotherapeuten "Integration und spezielle hypnotherapeutische Anwendungen"
07.02.2020 - 09.02.2020
Hypnotherapeutische und systemische Konzepte für die Arbeit mit Kindern & Jugendlichen KE
07.02.2020 - 09.02.2020
Klinische Hypnose MEG für psychol./ärztl. Psychotherapeuten Einführung
13.02.2020 - 14.02.2020
Baustein Hypnosystemische Kommunkation "Suggestive Strategien"
13.02.2020 - 14.02.2020
Das Suggestionsseminar: Fatale Suggestionen erkennen - auflösen - günstige einführen - verankern
14.02.2020 - 15.02.2020
Hypnotherapeutische Konzepte in der Depressionsbehandlung
19.02.2020 - 19.02.2020
Medizinische Hypnose für Ärzte aller Fachrichtungen und Psychologen "Dissoziationen"
28.02.2020 - 29.02.2020
Hypnotherapeutische und systemische Konzepte für die Arbeit mit Kindern & Jugendlichen K6
28.02.2020 - 29.02.2020
Hypno-Systemische Arbeit mit Kindern/Jugendlichen in der Familie: Settings, Interventionen, Hypnose
06.03.2020 - 07.03.2020
Der Hypnotherapeutische Werkzeugkasten I
13.03.2020 - 14.03.2020
Klinische Hypnose MEG für psychol./ärztl. Psychotherapeuten "Geschichten und Metapher"
13.03.2020 - 14.03.2020
Baustein Hypnosystemische Kommunkation "Geschichten und Metapher"
25.03.2020 - 25.03.2020
Medizinische Hypnose für Ärzte aller Fachrichtungen und Psychologen "Assoziationen"
27.03.2020 - 28.03.2020
Klinische Hypnose MEG für psychol./ärztl. Psychotherapeuten "Verbale und nonverbale Kommunikation"
02.04.2020 - 03.04.2020
Baustein Hypnosystemische Kommunkation Beratungsaufbau und Beratungsprozess
24.04.2020 - 26.04.2020
Selbstmanagement und berufliche Entwicklung
29.04.2020 - 29.04.2020
Medizinische Hypnose für Ärzte aller Fachrichtungen und Psychologen "Indirekte Hypnose"
04.05.2020 - 05.05.2020
Hypnotherapeutische und systemische Konzepte für die Arbeit mit Kindern & Jugendlichen K1
13.05.2020 - 13.05.2020
Medizinische Hypnose für Ärzte aller Fachrichtungen " Metaphern in der Hypnotherapie"
15.05.2020 - 15.05.2020
Klinische Hypnose MEG für psychol./ärztl. Psychotherapeuten: B 3
12.06.2020 - 13.06.2020
Teamcoaching
17.06.2020 - 17.06.2020
Medizinische Hynose für Ärzte aller Fachrichtungen und Psychologen "Regression"
21.06.2020 - 22.06.2020
Baustein Ressourcenerzeugende Beratung - Veränderungsarbeit: "Das Konzept der Ressourcenerzeugung: Problementstehung anders sehen und angehen"
21.06.2020 - 26.01.2022
Hypno - Systemisches Coaching AML - Baustein Ressourcen erzeugende Veränderungsarbeit nach dem Bonner Ressourcen Modell"
19.08.2020 - 19.08.2020
Medizinische Hynose für Ärzte aller Fachrichtungen "Angst und Phobien"
19.08.2020 - 19.08.2020
Das Angstseminar "Angst und Phobie" Teil I
20.08.2020 - 02.07.2021
Hypno-Systemisches Coaching AML - Baustein Hypno-Systemische Kommunikation
02.09.2020 - 02.09.2020
Das Angstseminar: Angst und Phobie Teil II
02.10.2020 - 03.10.2020
Medizinische Hypnose für Ärzte aller Fachrichtungen "Akuter und chronischer Schmerz"
Suche in der DGSF Weiterbildungsdatenbank