Sie sind hier: Startseite / Benutzer / ifs Köln
Print

Selbstdarstellung

ifs Köln

Das ifs Köln bietet Weiterbildungen im Kölner Raum an. Als einer der Standorte des ifs (Institut für Systemische Familientherapie, Supervision und Organisationsentwicklung) gehört es zu den ältesten und größten systemischen Aus-, Fort- und Weiterbildungsstätten in Deutschland. Weitere Seminarorte sind Essen und Thüringen in Deutschland sowie Luxemburg.

 

Wir stehen im ifs für eine praxisnahe und ressourcen-, lösungs- sowie wachstumsorientierte Aus-, Fort- und Weiterbildung. Unsere Handlungstheorie ist der systemische Ansatz mit seinen verschiedenen Ausprägungen, den wir schulenübergreifend und methodenintegrativ vermitteln. Wir begleiten Menschen in ihrer fachlichen, beruflichen und persönlichen Weiterentwicklung. Dabei leitet und motiviert uns als Systemiker die Idee, unterschiedliche Ansätze, Felder und Konzepte miteinander zu verbinden und ihre Stärken zu nutzen.

 

Das ifs Köln bietet in Köln bzw. im Kölner Raum folgende DGSF- / SG- zertifizierte Weiterbildungen an:

-       Systemische Familientherapie und Grundzüge der Supervision (anerkannt durch die DGSF und SG für das Zertifikat „Systemische Therapie“)

-       Systemische Beratung / Familienberatung (anerkannt durch die DGSF und SG für das Zertifikat „Systemische Beratung“)

 

Ausführlichere Informationen über uns finden Sie unter www.ifs-essen.de

 

 

Über das Mitglied

Kontaktdaten

ifs - Institut für Systemische
Familientherapie (Zweigstelle)

Klingelpütz 12-14
50670 Köln
DEUTSCHLAND

Tel: 0221-2043614

Email: no_email@dgsf.org
Internet: http://www.ifs-koeln.org

DGSF-anerkannte Weiterbildungsgänge

Systemische Beratung
Systemische Therapie
Systemische Kinder- und Jugendlichentherapie

Stand: 17.11.2014 17:33