Sie sind hier: Startseite / Benutzer / ifs Köln
Print

Selbstdarstellung

ifs Köln

Das ifs Köln bietet Weiterbildungen im Kölner Raum an. Als einer der Standorte des ifs (Institut für Systemische Familientherapie, Supervision und Organisationsentwicklung) gehört es zu den ältesten und größten systemischen Aus-, Fort- und Weiterbildungsstätten in Deutschland. Weitere Seminarorte sind Essen und Thüringen in Deutschland sowie Luxemburg.

 

Wir stehen im ifs für eine praxisnahe und ressourcen-, lösungs- sowie wachstumsorientierte Aus-, Fort- und Weiterbildung. Unsere Handlungstheorie ist der systemische Ansatz mit seinen verschiedenen Ausprägungen, den wir schulenübergreifend und methodenintegrativ vermitteln. Wir begleiten Menschen in ihrer fachlichen, beruflichen und persönlichen Weiterentwicklung. Dabei leitet und motiviert uns als Systemiker die Idee, unterschiedliche Ansätze, Felder und Konzepte miteinander zu verbinden und ihre Stärken zu nutzen.

 

Das ifs Köln bietet in Köln bzw. im Kölner Raum folgende DGSF- / SG- zertifizierte Weiterbildungen an:

-       Systemische Familientherapie und Grundzüge der Supervision (anerkannt durch die DGSF und SG für das Zertifikat „Systemische Therapie“)

-       Systemische Beratung / Familienberatung (anerkannt durch die DGSF und SG für das Zertifikat „Systemische Beratung“)

 

Ausführlichere Informationen über uns finden Sie unter www.ifs-essen.de

 

 

Über das Mitglied

Kontaktdaten

ifs - Institut für Systemische
Familientherapie (Zweigstelle)

Klingelpütz 12-14
50670 Köln
DEUTSCHLAND

Tel: 0221-20 43 61 4

Email: no_email@dgsf.org
Internet: http://www.ifs-koeln.org

DGSF-anerkannte Weiterbildungsgänge

Systemische Beratung
Systemische Supervision
Systemische Therapie
Systemisches Coaching
Systemische Multifamilientherapie

Stand: 17.11.2014 17:33
Aktuelles Weiterbildungsangebot dieses Institutes
10.01.2019 - 10.01.2019
ifs Essen/ Köln: Fachtag mit Joachim Wenzel: JUGENDHILFE – Neue Anforderungen im Medienzeitalter
25.01.2019 - 21.02.2021
ifs-Köln: Systemische Beratung/ Familienberatung
28.01.2019 - 29.01.2019
ifs Essen/ ifs Köln: Workshop mit Birgit Wolter: Update - Systemische Methoden
01.03.2019 - 02.03.2019
ifs Essen/ ifs Köln: Workshop mit Malene Budde: Arbeiten mit Ego-States – eine Einführung
06.03.2019 - 06.03.2019
ifs Essen/ ifs Köln: Fachtag mit Ulrich Königswieser: Systemisch-komplementäre Beratung in der Praxis
11.03.2019 - 12.03.2019
ifs Essen/ ifs Köln: Workshop mit Ralf Vorschel: Teamprozesse gestalten
01.04.2019 - 02.04.2019
ifs Essen/ Köln: Workshop mit : Sebastian Clavee: Systemisch orientierte Kunsttherapie
03.04.2019 - 03.04.2019
ifs Essen/ ifs Köln: Workshop mit Joachim Wenzel: Strafrechtliche Schweigepflicht Praxisworkshop zu Schweigepflicht, Datenschutz und Zeugnisverweigerungsrecht in Beratung, Therapie und Supervision
23.05.2019 - 24.05.2019
ifs Essen/ ifs Köln: Workshop mit Gerd Meyer-Anaya: PaKuT - Paarkurzzeittherapie
28.05.2019 - 28.05.2019
ifs Essen/ ifs Köln: Fachtag mit Arnold Retzer: Systemische Paartherapie – oder: Lob der Vernunftehe
03.09.2019 - 04.09.2019
ifs Essen/ ifs Köln: Workshop mit Reinert Hanswille: EMI und EMDR für Systemiker
23.09.2019 - 23.09.2019
ifs Essen/ Köln: Fachtag mit Laurel J. Kiser: Auswirkungen von Trauma und Armut auf Familien verstehen und therapeutisch bearbeiten
09.10.2019 - 09.10.2019
ifs Essen/ Köln: Fachtag mit Gerhard Roth: Coaching und Psychotherapie: Was wirkt warum aus neurobiologischer Sicht?
25.11.2019 - 27.11.2019
ifs Essen/ Köln: Workshop mit Ralf Vorschel: Angewandte Gruppendynamik
03.12.2019 - 04.12.2019
ifs Essen/ ifs Köln: Workshop mit Reinert Hanswille: Ego-State-Arbeit in Therapie und Beratung
28.02.2020 - 01.03.2020
ifs Essen/ ifs Köln: Workshop mit Elke Frohn: Der Ressourcenkoffer
Suche in der DGSF Weiterbildungsdatenbank