Sie sind hier: Startseite / Benutzer / Sobi - Sozialpädagogisches Bildungswerk / Systemische Führungskompetenz für „Nicht-Systemiker*innen“
Print

Systemische Führungskompetenz für „Nicht-Systemiker*innen“


Sonstige Weiterbildungen

Ingo Zimmermann, Prof. Dr. Dipl. Päd. und promovierter Gesundheitswissenschaftler, Psychotherapeut (HPG), Sozialtherapeut (DAGG, DFS), Systemischer Therapeut (DGSF), Systemischer Lehrtherapeut (DGSF), Supervisor (DGSv), Lehrsupervisor (IFS, DGSv), Coach (DCV), Lehrcoach (DCV) und Mediator (DGM). Weiterbildungen in Hypnotherapie, Sexualmedizin, NLP, Psychodrama sowie verschiedenen spirituellen Verfahren. Er ist seit vielen Jahren in unterschiedlichen kinder- und jugendpsychiatrischen und sucht-spezifischen Arbeitsfeldern sowie in eigener Praxis für Supervision, Coaching, Mediation und Organisationsentwicklung und in der Weiterbildung von Psychotherapeut*innen tätig
Horst Balmer, Jg. 56, hat Sozialwissenschaften studiert und verfügt über langjährige Erfahrungen als Systemischer Therapeut (DGSF), als Lehrender für Systemische Therapie und Beratung (DGSF) , als Systemischer Seniorcoach / Lehrcoach (DCV) und als Ausbildungsleiter in unterschiedlichen Kontexten. Er ist Heilpraktiker für Psychotherapie und Physiotherapeut, hat Weiterbildungen zum Personzentrierten Berater (GwG) und zum Sozialtherapeuten absolviert und ist im Bereich Gesundheit, Gesunderhaltung und Prävention als Trainer, Gesundheitscoach und Entspannungstherapeut tätig.

Für Mitarbeiter*innen unterschiedlicher Hierarchieebenen aus dem Sozial- und Gesundheitswesen, die eine Führungsrolle – bzw., -funktion übernommen haben oder übernehmen wollen. Die Veranstaltung wird als Bildungsurlaub angeboten, als solcher ist er auch in NRW anerkannt. Darüber hinaus wird gerne eine Anerkennung für andere Bundesländer angefragt.

16

Nordrhein-Westfalen

48143

Münster

Achtermannstraße 10-12

11.05.2020 09:30

15.05.2020 17:30

Führungskräfte und Mitarbeiter*innen in leitender Funktion müssen vielfältigste Anforderungen und Aufgaben erfüllen. Dabei gilt es die unterschiedlichen Dimensionen von Leitungstätigkeiten zu berücksichtigen. Aufgaben müssen entwickelt und Ziele erreicht werden, Kund*innen und Auftraggeber*innen zufrieden gestellt werden. Die Organisation als solche muss entwickelt, eine gute Kommunikation und Kooperation im Team gefördert werden. Was ist hilfreich um diesen unterschiedlichen Erwartungen und Herausforderungen gerecht zu werden? Hier kann das systemische Denken und Handeln in Organisationen und Management eine Fülle an Modellen und Methoden bieten. Der systemische Ansatz von Führung erlaubt es, ein tief greifendes Verständnis für entwicklungsfördernde und -hemmende Prozesse eines Systems zu entwickeln. Diese Sichtweise führt zu der Haltung, dass Probleme nicht aufgrund individueller Defizite entstehen, sondern Ausdruck zwischenmenschlicher und institutioneller Interaktion sind. In diesem Bildungsurlaub werden grundlegende Führungsaufgaben in den Bereichen Organisationsanalyse, Personalentwicklung, Konflikt- und Change-Management aus systemischer Perspektive betrachtet. Inhalte: Systemisches Management, Organisationsanalyse, Systemtheorie und Triadenanalyse, Gesprächsführung, Einführung ins Change-Management, Entwickeln einer Kommunikations- und Veränderungsarchitektur, Mitarbeiter*innengespräche erfolgreich führen, Einführung ins Konfliktmanagement, Konfliktlösetools, Fallbeispiele aus der eigenen Organisation, Transfer in den eigenen Arbeitskontext Anmeldung und weitere Infos: www.sobi-muenster.de

Nein
Über das Mitglied

Kontaktdaten

Sozialpädagogisches Bildungswerk
Achtermannstraße 10-12
48143 Münster
DEUTSCHLAND

Tel: +49 251 511177
Fax: +49 0251 4828188

Email: vanderstraten@sobi-muenster.de
Internet: http://www.sobi-muenster.de

DGSF-anerkannte Weiterbildungsgänge

Systemische Beratung
Systemische Therapie

Stand: 11.07.2019 15:16
Aktuelles Weiterbildungsangebot dieses Institutes
19.08.2019 - 19.08.2019
Infoabend Systemische Beratung in Göttingen | 19.08.2019 | 19SB0801
30.09.2019 - 30.09.2019
Infoabend Systemische Beratung in Göttingen | 30.09.2019 | 19SB0902
07.10.2019 - 04.09.2020
Fortbildung Systemische Beratung / Aufbaukurs in Wochenform in Münster / 19SB1002
11.10.2019 - 10.01.2021
Fortbildung Systemische Beratung in Münster / Grundkurs ab 11.10.19 | 19SB1001
25.10.2019 - 13.09.2020
Fortbildung Systemische Beratung / Grundkurs in Göttingen / 19SB1003
08.11.2019 - 27.09.2020
Fortbildung Systemische Sozialtherapie u. Beratung / Aufbaukurs in Göttingen 19SB1102
29.11.2019 - 16.05.2021
Fortbildung Systemische Beratung / Aufbaukurs in Münster / 19SB1101
02.12.2019 - 30.10.2020
Fortbildung Systemische Beratung / Grundkurs in Wochenform (4x) / Münster / 2.12.19
27.01.2020 - 31.01.2020
Systemisch Denken & Handeln im Spannungsfeld Schule | Bildungsurlaub Januar 2020
01.02.2020 - 02.02.2020
Gezeiten. Sterben und Tod aus systemischer Sicht
20.04.2020 - 20.04.2020
Infoabend: Systemische Beratung - Schwerpunkt Schule in Münster / 20.4.20
01.05.2020 - 26.09.2021
Fortbildung Systemische Beratung / Aufbaukurs in Münster / 20SB0502
04.05.2020 - 06.05.2020
Narrative Methoden in der Systemischen Beratung & Therapie - 20BS0503
11.05.2020 - 15.05.2020
Systemische Führungskompetenz für „Nicht-Systemiker*innen“
22.05.2020 - 05.09.2021
Fortbildung Systemische Beratung in Münster / Grundkurs ab 22.05.20 | 20SB0501
27.05.2020 - 27.05.2020
Infoabend: Systemische Beratung - Schwerpunkt Schule in Münster / 27.05.20
03.06.2020 - 05.06.2020
„Let’s talk!“ - Wie systemische Beratung mit Paaren gelingen kann - 20BS0601
19.06.2020 - 30.05.2021
Systemische Therapie: Therapiekurs in Göttingen (ca. 1-jährig) - 20SB0601
26.06.2020 - 26.06.2020
Infoabend: Systemische Beratung - Schwerpunkt Schule in Münster / 26.06.20
25.09.2020 - 27.09.2020
Grundkurs Systemische Beratung in Münster: Schwerpunkt Schule & Schulsozialarbeit / September 2020 / 20SB0901
Suche in der DGSF Weiterbildungsdatenbank