Sie sind hier: Startseite / Benutzer / Institut für Mediation und Beziehungsmanagement (IMB) / Gesamtausbildung Wirtschaftsmediation & Konfliktmanagement, IMB 30 (IMB 30 a, b & 30 c)
Print

Gesamtausbildung Wirtschaftsmediation & Konfliktmanagement, IMB 30 (IMB 30 a, b & 30 c)


Sonstige Weiterbildungen

Norbert Fackler (Dipl.Soz.Päd.(FH), Lehrtrainer BMWA®),
Nadine Druwe, Wirtschaftsmediatorin, Personal- und Businesscoach (IHK), Managementtrainerin
Dietmar Glas, Wirtschaftsmediator, Personal- Businesscoach, Dipl. Betriebswirt (FH)
Eva Weiler (Rechtsanwältin, Mediatorin BAFM, Supervisorin),
Barbara von Petersdorff-Campen (Rechtsanwältin, Mediatorin),
Karin Punk (Dipl. Kauffrau, Wirtschaftsmediatorin BMWA®, syst. Coach),
Philipp Obermaier (Dipl. Betriebswirt, Wirtschaftsmediator BMWA®),
Thomas Robrecht (Mediator BM, Ausbilder BM),
Christian Radmayr MAS (Professional Master of Mediation (PMM), eingetragener Mediator BM)

Unternehmer, Geschäftsführer, Führungskräfte, Manager, Verantwortungsträger aus den Bereichen Wirtschaft, Verwaltung und Soziales, Selbständige, Anwälte, Berater

16

Bayern

85540

München Salmdorf

Johann-Karg-Str.

23.04.2020 16:00

15.05.2021 17:00

Nutzen auch Sie den Katalysator für Ihre Karriere und sichern Sie sich jetzt Ihren Platz in unserem nächsten Ausbildungslehrgang! Die Ausbildung Wirtschaftsmediation & Konfliktmanagement gliedert sich in 3 Ausbildungslevel: Gesamtausbildung im Paket (Ziel: Ausbildungslevel 3) Kurs Nr.: IMB 30 Gesamtausbildung „Wirtschaftsmediation und Konfliktmanagement“ Umfang: 9 Module mit insgesamt 27 Ausbildungstage. Wenn Sie sich nicht sofort für die Gesamtausbildung entscheiden möchten, können Sie die drei Ausbildungslevel nach Bedarf auch einzeln buchen. Sie entscheiden wieviel Ausbildung Sie wollen: 3, 6 oder 9 Module. Ausbildungslevel 1: Kurs Nr.: IMB 30 a Weiterbildung „Konfliktmanagement & Mediation“ (3 Module à 3 Tage) Gedacht besonders für Führungskräfte und Entscheidungsträger als effektives Training und professionelle Qualifizierung im erfolgreichen Umgang mit täglichen Konfliktsituationen. Sie ist gleichzeitig Voraussetzung für die Teilnahme an 2. Ausbildungsstufe. Dieser Ausbildungsabschnitt ist einzeln buchbar! Ausbildungslevel 2: Kurs Nr.: IMB 30 b Basisausbildung „Zertifizierter Mediator & Konfliktcoach“(6 Module à 3 Tage). Erfüllt die Anforderungen zur Bezeichnung „Zertifizierter Mediator (gem.ZMediatAusbV und § 6 MedG)“. Teilnahmevoraussetzung: Erfolgreiche Teilnahme an Ausbildungspaket 1. Ausbildungslevel 3: Kurs Nr.: IMB 30 c Aufbaulehrgang „Wirtschaftsmediator & Konfliktmanager“ (3 Module à 3 Tage) Mit dem erfolgreichen Abschluss des Ausbaulehrgangs beenden Sie die Gesamtausbildung „Wirtschaftsmediation und Konfliktmanagement“ gem. Ausbildungsstandards BMWA®. Sie vermittelt die notwendigen Kenntnisse und Fähigkeit zur Erlangung des in Wirtschaft und Arbeitswelt gefragten und hochwertigen Abschlusses "Wirtschaftsmediator/in & Konfliktmanagerin" BMWA®. Sie befähigt Konfliktbearbeitungen mit Einzelnen, Gruppen oder größeren Systemen durchzuführen und komplexe innerbetriebliche Konfliktmanagement-systeme zu installieren. Teilnahmevoraussetzung: Erfolgreiche Teilnahme an Ausbildungspaketen 1 und 2, IMB 30 a und b oder erfolgreicher Abschluss einer vergleichbaren Mediationsausbildung im Umfang von mindestens 120 Std. Abschlusszertifikate: "Mediator/in & Konfliktcoach IMB" und "Wirtschaftsmediator/ in & Konfliktmanager/in IMB/BMWA®". Der Abschluss der Gesamtausbildung berechtigt darüber zum akademischen Upgrading in unserem Universitäts- Masterlehrgang "Professional Master of Mediation" an der Johannes Kepler Universität Linz. Seminarzeiten in den Modulen: Donnerstag: 16:00 - 21:00 Uhr Freitag: 09:00 - 18:00 Uhr Samstag: 09:00 - 17:00 Uhr Seminarort: München-Salmdorf Melden Sie sich direkt an oder besuchen Sie uns an unserem Informationsabend am 04.03.2020. https://www.imb-institut.de/imb-seminarprogramm/mediationsausbildung Wir freuen uns Sie kennenzulernen. Ihre IMB GmbH Nadine Druwe & Dietmar Glas

Ja
Über das Mitglied

Kontaktdaten

IMB GmbH
Carl-Orff-Straße 11
85591 Vaterstetten
DEUTSCHLAND

Tel: +49 8106 302090
Fax: +49 8106 302091

Email: fackler@im-beziehungsmanagement.de
Internet: http://www.im-beziehungsmanagement.de

DGSF-anerkannte Weiterbildungsgänge

Stand: 03.12.2019 18:13