Sie sind hier: Startseite / Benutzer / Zentrum für Systemische Beratung und Therapie / Fortbildungsreihe Traumasensible Supervision (mit Zertifikat)
Print

Fortbildungsreihe Traumasensible Supervision (mit Zertifikat)

Rahmendaten

Zentrum für Systemische Beratung und Therapie
Ort 28844 Weyhe (bei Bremen)
Niedersachsen
Anfang 30.08.2017 10:00 Uhr
Ende 16.02.2018 16:00 Uhr
Plätze 15

Sonstige Weiterbildungen

Kursleitung

  • ilke Crone, Diplom-Psychologin, Systemische Lehrtherapeutin und Lehrende Supervisorin (SG), freiberuflich tätig als Beraterin, Coach und Supervisorin, web: www.i-crone.de
  • Peter Luitjens, Diplom-Pädagoge, Systemischer Lehrtherapeut (SG), Familientherapeut und Supervisor (SG), Traumatherapie (Reddemann, PITT), Yoga-Lehrer, Heilpraktiker (Psychotherapie)

Zielgruppe / Kurzinfo

SupervisorInnen, denen die Folgen von Trauma und Gewalt im Rahmen ihrer Supervisions- und Beratungspraxis begegnen.

Weitere Informationen

In der Supervision werden die zentralen Wirkungen von Trauma und Gewalt an SupervisorInnen herangetragen. Dieses erfordert entsprechend spezifische Kenntnisse und Handlungskompetenzen. Die Fortbildungsreihe Traumasensible Supervision greift diese besonderen Anforderungen auf. Diese Fortbildungsreihe vermittelt Grundhaltungen, Theorien und Methoden Traumasensibler Supervision. Die Ver­knüpfung von Erkenntnissen der Psychotraumatologie und Traumapädagogik mit dem Handlungsrepertoire systemischer Supervision sowie die Reflexion der eigenen Supervisionspraxis sollen dazu beitragen, dass aus Supervision Traumasensible Supervision werden kann. Die Fortbildung Traumasensible Supervision findet berufsbegleitend statt. Sie umfasst 3 dreitägige Seminare.
Über das Mitglied

Kontaktdaten

Zentrum für Systemische Beratung und Therapie
Sudweyher Straße 22
28844 Weyhe - Sudweyhe

Tel: 04203-74 84 63
Fax: +49 04203 74 84 63

Email: info@systemische-traumapaedagogik.de
Internet: http://www.systemische-traumapaedagogik.de

DGSF-anerkannte Weiterbildungsgänge

Stand: 20.03.2017 16:42