Sie sind hier: Startseite / Benutzer / Akademie der Kulturellen Bildung / Künstlerisch-systemische Therapie
Print

Künstlerisch-systemische Therapie

Rahmendaten

Akademie der Kulturellen Bildung des Bundes und des Landes NRW e.V.
Ort Küppelstein 34
42857 Remscheid, NRW, Bergisches Land, Rheinland, Ruhrgebiet
Nordrhein-Westfalen
Anfang 05.11.2018 15:15 Uhr
Ende 09.11.2018 12:00 Uhr
Plätze 16

Workshops/Seminare

Kursleitung

  • Dr. Thomas Reyer
  • Dr. Fabian Chyle
  • Sandra Anklam

Zielgruppe / Kurzinfo

Einführung für Künstler*innen, Pädagog*innen, Therapeut*innen Wirksame kreative und künstlerische Veränderungsprozesse anregen

Weitere Informationen

Künstlerische Therapien bezeichnen psychotherapeutische Prozesse, die künstlerische Formen oder Medien als zentralen Aspekt nutzen. Disziplinen-übergreifend stehen zwischen Tanz und Theater, Musik und Malerei etc. viele Möglichkeiten offen.

Insbesondere die systemische künstlerische Therapie sieht darin nicht nur eine methodische Komponente, sondern legt dem therapeutischen Veränderungsprozess ein systemisches Prozessverständnis zugrunde: Über das Medium Kunst werden Klient*innen zu irritierenden und weiterführenden Erlebens-, Verhaltens- oder Sichtweisen eingeladen.

Diese Kurswoche bietet eine praktische und erfahrungsbezogene Einführung in die künstlerisch-systemische Therapie im Querschnittsbereich zwischen Tanztherapie, Theatertherapie und systemischer Therapie. Die Kursteilnehmer*innen erweitern kreativ ihr Handlungsrepertoire sowohl für die professionelle Rolle als auch für persönliche Anliegen.

—> Information und Anmeldung

—> Information zur geplanten Weiterbildung

Über das Mitglied

Kontaktdaten

Akademie der Kulturellen Bildung des Bundes
und des Landes NRW e.V.

Küppelstein 34
42857 Remscheid
DEUTSCHLAND

Tel: 02191-794-261
Fax: +49 02191 794205

Email: Reyer@kulturellebildung.de
Internet: http://www.kulturellebildung.de

DGSF-anerkannte Weiterbildungsgänge

Systemische Beratung

Stand: 12.09.2017 21:00
abgelegt unter: