Sie sind hier: Startseite / Benutzer / LERN-PLANET GmbH / Systemisch-interkulturelle Supervison
Print

Systemisch-interkulturelle Supervison


Systemische Supervision

Prof. Dr. Renate Zwicker-Pelzer, Dr. Julia Strecker

SozialarbeiterInnen, SozialpädagogInnen, Dipl. PädagogInnen, Dipl. PsycholgInnen, ÄrztInnen, LehrerInnen, und Fachkräfte mit vergleichbarer Ausbildung, Erzieherinnen mind mindestens 5-jähriger Berufserfahrung oder einer Berufstätigkeit. A) 1. Hochschulabschluss und Abschluss einer DGSF/SG anerkannten Weiterbildung „Systemische Beratung / Therapie / Coaching / Organisationsentwicklung“ (Hochschulabschlüsse sind Bachelor, Master und Staatsexamensabschlüsse aller Universitäten, Fachhochschulen und dualen Hochschulen) Oder Hochschulabschluss und Abschluss einer anderen curricular aufgebauten Weiterbildung im Spannungsfeld von Person, Rolle und Institution, Umfang mind. 300 UE von DozentInnen angeleitete Präsenzstunden, als auch eine systemische, curricular aufgebaute Fortbildung mit einem Umfang von mind. 120 UE von DozentInnen angeleiteten Präsenzstunden Oder B) ein qualifizierter Berufsabschluss (mind. 3-jährige Berufsausbildung) und mind. 5-jährige Berufstätigkeit und Abschluss einer DGSF/SG anerkannten Weiterbildung „Systemische Beratung / Therapie / Coaching / Organisationsentwicklung“. 2. Möglichkeit zur Umsetzung von Systemischer Supervision während der Weiterbildung.

20

Hessen

65195

Wiesbaden

Rheinstraße 95

12.12.2019 09:00

21.11.2021 01:00


Nein
Über das Mitglied

Kontaktdaten

LERN-PLANET GmbH
Rheinstraße 95
65185 Wiesbaden
DEUTSCHLAND

Tel: 0611-3417341

Email: info@sik-lp.de
Internet: http://www.sik-lp.de

DGSF-anerkannte Weiterbildungsgänge

Systemische Beratung
Systemische Supervision
Systemische Therapie

Stand: 28.05.2019 10:38