Sie sind hier: Startseite / Benutzer / tandem PRAXIS & INSTITUT / 2. Onlinekurs zur Qualifizierung als Systemische/r Onlineberater*in - Grundlagen textbasierter Beratungskommunikation
Print

2. Onlinekurs zur Qualifizierung als Systemische/r Onlineberater*in - Grundlagen textbasierter Beratungskommunikation


Workshops/Seminare

Mit Emily Engelhardt

Das Seminar richtet sich an Berater*innen spwie Coaches und Therapeut*innen, die beratend tätig sind, ihr Methodenrepertoire erweitern und fit für das digitale Zeitalter werden möchten.

18

Baden-Wuerttemberg

79104

Freiburg

Wintererstr. 4

12.04.2021 17:00

24.07.2021 17:00

Systemische Onlineberatung: Die durch die COVID-19-Pandemie bedingten Kontaktverbote haben gezeigt, wie wichtig es ist, dass Berater*innen neben den klassischen Face-to-face-Angeboten weitere Zugangswege zur Beratung schaffen. Viele Beratungsstellen, aber auch freiberuflich Tätige beschäftigen sich mit der Frage, wie sie ihr bisher stark auf die Präsenzberatung ausgerichtetes Angebot nun in den virtuellen Raum des Internets verlagern können. Wie werden Beratungsprozesse online angebahnt? Was ist in der konkreten Onlineberatung zu beachten? Welche neuen Kompetenzen werden für dieses spezielle Beratungsformat benötigt? Der Onlinekurs gibt Antworten auf diese und weitere Fragen; darüber hinaus erwerben Sie ein neues Verständnis für die Folgen der digitalen Transformation. Denn auch nach der Coronakrise wird Onlineberatung wichtig sein – als ein Kommunikationskanal unter vielen. ______________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________ Inhalte und Ziele des Onlinekurses: Wie profitieren Sie vom Onlinekurs? Der Onlinekurs bereitet systemische Berater*innen auf die beraterische Arbeit im digitalen Zeitalter vor. Sie erweitern ihr Methodenrepertoire und erhalten einen Überblick über die wichtigsten theoretischen Grundlagen der Onlinekommunikation und -beratung. Sie lernen die Besonderheiten von Onlinekommunikation kennen und erfahren wie eine Beratung per E-Mail und Chat stattfinden kann. Ebenso wird der Einsatz von Messengern und Videokommunikation thematisiert. Informationen zu organisatorische Rahmenbedingungen und Hinweise zu geeigneter Software für das eigene Onlineberatungsangebot runden den Kurs ab. ___________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________ Wie wird gearbeitet? Auf der Lernplattform Moodle arbeiten Sie größtenteils selbstgesteuert. Zu jedem Modul gibt es theoretische Inputs, praktische Übungen und ein Onlineseminar; die Module sind – je nach Lernstoff – unterschiedlich lang, also im Drei-, Zwei- oder Einwochen-Rhythmus. Im Austausch mit den anderen Kursteilnehmer*innen und der Kursleitung vertiefen Sie ihr Wissen und diskutieren Fragen. Das Material auf der Kursplattform wird in Form von Texten, relevanten Links, kleinen Podcastsequenzen und Videos sowie Fallbeispielen zur Verfügung gestellt. _______________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________ Arbeitszeiten, Arbeitsaufwand, technische Voraussetzungen: Die Arbeitszeiten in den Modulen können sich die Teilnehmer*innen frei einteilen. Der Kurs beginnt am 12.04.2021 (17.00 bis 18.00 Uhr) mit einem gemeinsamen Onlineseminar. Weitere Onlineseminare finden während jedes Moduls statt (Termine siehe oben in der Kursübersicht) Zu jedem Modul erhalten die Teilnehmer*innen montags ab 10:00 Uhr auf der Kursplattform Texte, Links, Podcastsequenzen und Videos sowie Arbeitsanleitungen und Übungsaufgaben. Die Teilnehmer*innen erarbeiten gemeinsam Lösungen, Diskutieren in Foren und reflektieren in Einzelübungen ihr Beratungshandeln. Sie werden während des gesamten Kurses von der Trainerin begleitet, erhalten Rückmeldungen und Impulse. Der durchschnittliche Arbeitsaufwand beträgt je nach Lerntyp und Modul fünf Stunden/Woche, ggf. auch mehr. Technische Voraussetzungen: PC, Laptop, Notebook oder Tablet mit guter Internetverbindung, solide Computerkenntnisse im Umgang mit den üblichen Office-Programmen und dem Internet. Zur Teilnahme an den Onlineseminaren und zum Anhören von Podcasts und Videos ist ein Headset von Vorteil. Ebenso wird eine Webcam benötigt (oftmals genügt auch das Smartphone hierzu) _________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________ Hinweise zum Datenschutz Zur Durchführung unserer Onlinefortbildungen verwenden wir Zoom und Moodle. Wir haben mit Zoom einen Auftragsverarbeitungsvertrag geschlossen. In diesen sind u.a. die sog. EU-Standard-Vertragsklauseln integriert. Bei dem von uns angekündigten Angebot handelt es sich um ein Videomeeting, welches sich exklusiv an Teilnehmer*innen von tandem-Fortbildungen richtet. Der Videokonferenzraum wird mit eigener Meeting-ID und eigenem Passwort für diese Veranstaltung angelegt _____________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________ Kursabschluss: Die Teilnehmer*innen erhalten nach erfolgreichem Abschluss des Kurses und bei Erfüllung aller Voraussetzungen (siehe unten) eine Teilnahmebescheinigung, die von tandem PRAXIS & INSTITUT ausgestellt wird. Die Voraussetzungen für eine Teilnahmebescheinigung: Teilnahme an 5 von 6 Kursmodulen // Teilnahme an 5 von 6 Onlineseminaren // dokumentierte Aufgabenabgabe für 5 von 6 Modulen // Zudem können die Teilnehmenden bei der „Deutschsprachigen Gesellschaft für psychosoziale Online-Beratung“ (DGOB; www.dg-onlineberatung.de) die Anerkennung (Zertifikat) als „Onlineberater/in (DGOB)“ beantragen. // Die Voraussetzungen für eine Anerkennung (Zertifikat) durch die DGOB: Teilnahme an 6 Kursmodulen // Teilnahme an 6 Onlineseminaren // dokumentierte Aufgabenabgabe für 6 Module // zusätzlich: Projektarbeit (15 UE) und Onlinesupervision/Onlineintervision (5 UE); die Onlinesupervision ist im Kurs integriert; es entstehen keine Zusatzkosten. ____________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________ Lernort: Der Kurs findet ausschließlich online auf unserer Moodle-Lernplattform statt (inklusive eines Onlineseminars während jedes Moduls via Zoom). Sie erhalten von uns rechtzeitig zum Kursstart die Zugangsdaten zum Login und weitere Infos zum Prozedere.

Nein
Über das Mitglied

Kontaktdaten

tandem - Praxis & Institut
Jochen Leucht

Wintererstraße 4
79104 Freiburg
DEUTSCHLAND

Tel: 0761-45895633

Email: institut@tandem-freiburg.org
Internet: http://www.tandem-freiburg.org

DGSF-anerkannte Weiterbildungsgänge

Systemische Beratung
Systemische Supervision
Systemische Therapie
Systemische Kinder- und Jugendlichentherapie
Systemisches Coaching

Stand: 21.07.2020 15:04
Aktuelles Weiterbildungsangebot dieses Institutes
01.09.2020 - 03.09.2020
„Bindungswissen für die systemische Praxis“
04.09.2020 - 05.09.2020
„Traumatisierte Frauen, Schwangerschaft, Elternschaft - Traumasensitive Beratung, Begleitung und Unterstützung“
21.09.2020 - 16.11.2020
1. Onlinekompaktkurs "Online kann persönlich sein" - Methoden, Übungen und Prozessgestaltung in digitaler Supervision und Coaching
05.10.2020 - 06.10.2020
„Manchmal müsste man zaubern können!“ - Therapeutisches Zaubern® als Medium für die therapeutische, beraterische und pädagogische Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Familien
08.10.2020 - 08.10.2020
Onlineseminar: "Von der Scham zur Menschenwürde - Zur Bedeutung von Scham und Schamabwehr in Therapie, Beratung, Pädagogik und Sozialarbeit"
08.10.2020 - 08.10.2020
Systemische Denker*innen neu entdecken - 1. systemische Theoriewerkstatt Heinz von Foerster: reflexive Kybernetik versus Fake News?
09.10.2020 - 09.10.2020
„Stirb und werde - Die Wandlungskraft traumatischer Erfahrungen“
26.10.2020 - 28.10.2020
Onlineseminar: Akzeptanz- und Commitment-Therapie (ACT) - Das Leben annehmen - eine grundlegende Einführung in Therorie und Praxis
29.10.2020 - 30.10.2020
Onlineseminar „Suizidalität in Beratung (Psycho-)Therapie und Pädagogik - Die Sprachlosigkeit im System beenden“
30.10.2020 - 30.10.2020
Onlinekonferenz „Digitalisierung und künstliche Intelligenz (KI) - In Sozialarbeit, Beratung und Therapie – Einordung und Ausblick“
02.11.2020 - 03.12.2020
„Partnerschaft und Trauma – eine brisante Verbindung“
06.11.2020 - 12.06.2021
5. Kompaktkurs Systemisch-integrative Paarberatung und -therapie
18.11.2020 - 19.11.2020
Onlineseminar „Systemische Traumapädagogik: Phänomen Trauma und die Bedeutung für die soziale Arbeit - Grundlagenwissen für den Umgang mit traumatisierten Menschen in Sozialarbeit und Pädagogik“
23.11.2020 - 16.06.2023
22. Kurs Systemische Beratung
30.11.2020 - 01.12.2020
Skulpturen und systemische Strukturaufstellungen - Seminar für Praktiker*innen aus Beratung, Therapie, Pädagogik und Sozialarbeit
04.12.2020 - 13.05.2023
23. Kurs Systemische Beratung
05.12.2020 - 15.09.2023
„7. Kurs Systemische Supervision und Systemisches Coaching”
11.12.2020 - 28.07.2023
24. Kurs Systemische Beratung
14.12.2020 - 15.12.2020
Aussichtslose und beratungsresistente Fälle!? - Ein praktisches und lösungsorientiertes Konzept für die Beratung und Therapie von „schwierigen Fällen“
14.12.2020 - 22.06.2021
„5. Kompaktkurs Systemisches Coaching - Ein achtsamkeitsorientierter Ansatz der systemischen Coaching-Praxis”
16.12.2020 - 04.03.2022
4. Kompaktkurs „Systemisch Kompakt“ - Einführung in das systemische Denken und Handeln
19.12.2020 - 09.05.2024
3. Kurs Systemische Therapie/Familientherapie und achtsamkeitsbasierte Praxis
11.01.2021 - 12.01.2021
Von der Scham zur Menschenwürde - Zur Bedeutung von Scham und Schamabwehr in Therapie, Beratung, Pädagogik und Sozialarbeit (2021)
12.01.2021 - 13.10.2023
27. Kurs Systemische Beratung (Blended Learning)
13.01.2021 - 14.01.2021
Depression aus systemischer Sicht (2021)
08.03.2021 - 07.10.2022
28. Kurs (Anschlusskurs) Systemische Beratung
19.03.2021 - 01.09.2023
26. Kurs (Ferienkurs) Systemische Beratung (mit DGSF Anerkennung)
29.03.2021 - 01.04.2021
Signs of Safety - ein innovativer Ansatz für Kinderschutz und Gefährdungsabklärung
29.03.2021 - 31.03.2021
Bindungswissen für die systemische Praxis: "Bindung ist (fast) alles - Ist ohne Bindung alles Nichts?"
12.04.2021 - 14.07.2021
Coach für neue Autorität - Das Konzept der professionellen Präsenz nach Haim Omer
12.04.2021 - 24.07.2021
2. Onlinekurs zur Qualifizierung als Systemische/r Onlineberater*in - Grundlagen textbasierter Beratungskommunikation
26.04.2021 - 24.11.2023
29. Kurs Systemische Beratung
27.04.2021 - 28.04.2021
Onlineseminar "Psychische Störungsbilder aus systemischer Sicht - Ein systemisches Denk- und Handlungsmodell für Praktiker*innen aus Beratung, Pädagogik und Sozialarbeit"
19.05.2021 - 21.05.2021
Kinder aus der Klemme - Interventionen für Familien in hochkonflikthaften Trennungen
07.06.2021 - 09.09.2021
5. Kompaktkurs Systemische Traumapädagogik
10.06.2021 - 02.02.2024
30. Kurs Systemische Beratung (mit DGSF-Anerkennung)
21.06.2021 - 23.06.2021
Aussichtslose und beratungsresistente Fälle?! - Ein praktisches und lösungsorientiertes Konzept für die Beratung und Therapie von "schwierigen Fällen"
23.06.2021 - 24.06.2021
Überzeugend Auftreten mit präsenter Stimme und körperbewusster Kommunikation
25.06.2021 - 26.06.2021
Traumatisierte Frauen, Schwangerschaft, Elternschaft - Traumasensitive Beratung, Begleitung und Unterstützung
22.07.2021 - 22.07.2021
„Wir Kinder der Gewalt - Wie Frauen und Familien bis heute unter den Folgen der Massenvergewaltigungen bei Kriegsende leiden“
04.08.2021 - 05.08.2021
Transgenerationale Traumatisierung wahrnehmen, verstehen, behandeln
06.09.2021 - 15.02.2022
Let's talk about sex - Sexualität in systemischer Therapie und Beratung
08.10.2021 - 20.07.2023
6. Vertiefungs- / Aufbaukurs systemische Therapie mit Einzelnen, Paaren und Familien
18.10.2021 - 19.10.2021
Achtsamkeit: Grundlagen und Anwendung in Therapie, Beratung und Pädagogik
26.10.2021 - 27.10.2021
Gewaltfreie Kommunikation - Nach dem Konzept von Marshall B. Rosenberg
28.10.2021 - 29.10.2021
Suizidalität in Beratung, (Psycho-)Therapie und Pädagogik - Die Sprachlosigkeit im System beenden
29.10.2021 - 07.06.2024
31. Kurs Systemische Beratung
13.11.2021 - 14.09.2024
32. Kurs Systemische Beratung (Wochenendkurs)
15.11.2021 - 16.11.2021
Beratung zwischen Tür und Angel - Kurzgespräche professionell und systemisch führen
19.11.2021 - 19.11.2021
Die Kunst der Kommunikation - Die Logik des Gelingens (und die Logik des Scheiterns)
29.11.2021 - 30.11.2021
Systemische Traumapädagogik: Phänomen Trauma und die Bedeutung für die soziale Arbeit
17.12.2021 - 27.03.2025
4. Kurs Systemische Therapie / Familientherapie und achtsamkeitsbasierte Praxis
20.12.2021 - 21.12.2021
Von der Scham zur Menschenwürde (Dezember 2021)
Suche in der DGSF Weiterbildungsdatenbank