Sie sind hier: Startseite / Benutzer / tandem PRAXIS & INSTITUT / Konflikte systemisch verstehen, regeln und lösen - Konfliktmanagement für Führungskräfte
Print

Konflikte systemisch verstehen, regeln und lösen - Konfliktmanagement für Führungskräfte


Sonstige Weiterbildungen

Maja Dorothea Schellhorn

Das Seminar richtet sich an Menschen in Führungs- und Leitungsverantwortung aus Diensten, Einrichtungen und Unternehmen des Sozial- und Gesundheitswesens, aus Verwaltungen, dem öffentlichen Dienst und aus Bildungseinrichtungen. Das Seminar spricht Führungskräfte mit und ohne Personalverantwortung (Menschen in lateraler Führung, also z.B. Projektverantwortliche oder Frauen und Männer mit Querschnitts-aufgaben ohne direkte Weisungsbefugnis) an.

16

Baden-Wuerttemberg

79104

Freiburg i. Br.

Wintererstr. 4

11.06.2018 09:30

12.06.2018 17:00

Konflikte systemisch verstehen, regeln und lösen: Konflikte gibt es in allen lebendigen Systemen (Beziehungen, Arbeitsteams, Gruppen, Organisationen, Gemeinschaften). Sie sind nicht nur „normal“, sondern in gewissem Maß sogar nötig, denn sie geben wesentliche Impulse für Weiterentwicklung. Ein System, das Konflikte unterdrückt, verliert seine Lebendigkeit und Lernfähigkeit. Konfliktprävention besteht also nicht darin, Konflikte zu vermeiden, sondern die Fähigkeit zu entwickeln, Konflikte auf niedrigen Eskalationsstufen zu lösen. Mit Konflikten kompetent umzugehen, heißt, den Stress, den sie auslösen, zu bewältigen, und den Klärungs-, Regelungs- oder Veränderungsbedarf, den sie signalisieren, zu erkennen und entsprechende Handlungen abzuleiten. Nach dem systemischen Ansatz werden Konflikte nicht als eine einfache Ursache-Wirkungs-Abfolge verstanden; stattdessen werden die Entstehung und die Entwicklung von Konflikten in einem komplexen Zusammenhang gesehen. Die Herausforderung ist, in den vielfältigen Wechselwirkungen einfache, praktikable Hebel für gute Lösungen zu finden. Gute Kommunikation ist wichtig, reicht aber nicht aus. Das Seminar soll deshalb auch das Verständnis für systemische Zusammenhänge fördern und konkrete Anregungen geben, wie auf dieser Basis nachhaltige Lösungen entwickelt werden können. Konstruktive Konflikthabung ist ein lebenslanges Lernfeld. Für Führungskräfte ist Konfliktkompetenz essenzielle Voraussetzung für Erfolg im täglichen Austarieren von unterschiedlichen Interessen und Bedürfnissen, Sachzwängen, Werten, Zielen. _______________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________ Ihr Nutzen: Wie profitieren Sie vom Seminar? - Sie erfahren anhand von anschaulichen Beispielen, wie Sie das Potenzial von Konflikten gewinnbringend nutzen können. Sie lernen, Signale für verschiedene Konfliktausprägungen und Eskalationsgrade zu erkennen und zu deuten. Sie gewinnen eine gute Einschätzung dafür, welche Interventionen und Maßnahmen wann erfolgversprechend sind. Sie nehmen konkrete Ideen mit, wie Sie mit einer guten Aushandlungs- und Konfliktkultur Ihr Team stärken und im Team wie auch mit Kooperationspartner*innen Synergien schaffen können. Ungelöste Konflikte verursachen erhebliche, in Geld umrechenbare Kosten an Kraft, Energie, Kompetenzen, Kreativität, „manpower“. Sie gewinnen konkrete Vorstellungen dazu, wie Sie solche Verluste minimieren und Ihr Potenzial und das Ihres Teams ausschöpfen können. Sie erhalten Handwerkszeug, konkrete Modelle, Tipps und Anregungen, wie Sie im Konfliktfall handeln können. Sie behandeln Fragen aus Ihrem Arbeitsalltag und lernen auch von den Erfahrungen der anderen Teilnehmenden im Seminar. ____________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________ Was sind die konkreten Inhalte? - Die systemische Sicht auf Konflikte; ihre Funktionen in lebendigen Systemen: insb. Differenzierung und Antrieb für Weiterentwicklung // Merkmale und Muster von Konfliktentstehung, Konfliktdynamiken und Konflikteskalation – nach F. Glasl // Handwerkszeug zur Analyse und zur Lösung von Konflikten // Professioneller Umgang mit Gefühlen und Stress // Systemische Lösungsansätze im Vergleich zu linear-kausalen Ansätzen und Regelungen: Chancen, Risiken, Anwendungsbereiche // Verdeckte Konflikte erkennen und lösen // Möglichkeiten und Grenzen der Kommunikation // Konfliktprävention: Bewährtes aus Team- und Organisationsentwicklung

Nein
Über das Mitglied

Kontaktdaten

tandem - Praxis & Institut
Jochen Leucht

Wintererstraße 4
79104 Freiburg
DEUTSCHLAND

Tel: 0761-45895633

Email: institut@tandem-freiburg.org
Internet: http://www.tandem-freiburg.org

DGSF-anerkannte Weiterbildungsgänge

Systemische Beratung
Systemische Supervision
Systemische Therapie
Systemische Kinder- und Jugendlichentherapie
Systemisches Coaching

Stand: 22.02.2017 16:37
Aktuelles Weiterbildungsangebot dieses Institutes
02.11.2020 - 03.12.2020
„Partnerschaft und Trauma – eine brisante Verbindung“
06.11.2020 - 12.06.2021
5. Kompaktkurs Systemisch-integrative Paarberatung und -therapie
18.11.2020 - 19.11.2020
Onlineseminar „Systemische Traumapädagogik: Phänomen Trauma und die Bedeutung für die soziale Arbeit - Grundlagenwissen für den Umgang mit traumatisierten Menschen in Sozialarbeit und Pädagogik“
23.11.2020 - 16.06.2023
22. Kurs Systemische Beratung
30.11.2020 - 01.12.2020
Skulpturen und systemische Strukturaufstellungen - Seminar für Praktiker*innen aus Beratung, Therapie, Pädagogik und Sozialarbeit
04.12.2020 - 13.05.2023
23. Kurs Systemische Beratung
05.12.2020 - 15.09.2023
„7. Kurs Systemische Supervision und Systemisches Coaching”
11.12.2020 - 28.07.2023
24. Kurs Systemische Beratung
14.12.2020 - 15.12.2020
Onlineseminar: Aussichtslose und beratungsresistente Fälle!? - Ein praktisches und lösungsorientiertes Konzept für die Beratung und Therapie von „schwierigen Fällen“
14.12.2020 - 22.06.2021
„5. Kompaktkurs Systemisches Coaching - Ein achtsamkeitsorientierter Ansatz der systemischen Coaching-Praxis”
16.12.2020 - 04.03.2022
4. Kompaktkurs „Systemisch Kompakt“ - Einführung in das systemische Denken und Handeln
19.12.2020 - 09.05.2024
3. Kurs Systemische Therapie/Familientherapie und achtsamkeitsbasierte Praxis
11.01.2021 - 12.01.2021
Von der Scham zur Menschenwürde - Zur Bedeutung von Scham und Schamabwehr in Therapie, Beratung, Pädagogik und Sozialarbeit (2021)
12.01.2021 - 13.10.2023
27. Kurs Systemische Beratung (Blended Learning)
13.01.2021 - 14.01.2021
Onlineseminar: Depression aus systemischer Sicht (2021)
04.02.2021 - 04.02.2021
DGSF-Fachtag: Gregory Bateson - ein ökosystemisches Weltbild fürs 21. Jahrhundert?
15.02.2021 - 16.02.2021
Onlineseminar: Wirksame Einzelberatung bei hochstrittiger Elternschaft - ACT: ein neuer Ansatz in der Trennungs- und Scheidungsberatung
17.02.2021 - 18.02.2021
Onlineseminar: Beratung zwischen Tür und Angel - Kurzgespräche professionell und systemisch führen
25.02.2021 - 25.02.2021
DGSF-Fachtag: Ronald D. Laing - Weisheit, Wahnsinn, Torheit und Familie
26.02.2021 - 27.02.2021
Konflikte systemisch verstehen und praxisnah begleiten - Maps und Tools für Beratung, Coaching, Personalentwicklung
08.03.2021 - 07.10.2022
28. Kurs (Anschlusskurs) Systemische Beratung
09.03.2021 - 10.03.2021
Onlineseminar: Rechtsradikalismus und -extremismus im Kontext von Beratung, Therapie und Pädagogik erkennen und damit umgehen
10.03.2021 - 10.03.2021
"Boxenstopp" für Führungskräfte mit formaler oder Lateraler Leitungsverantwortung
19.03.2021 - 01.09.2023
26. Kurs (Ferienkurs) Systemische Beratung (mit DGSF Anerkennung)
23.03.2021 - 24.03.2021
Raus mit der Stimme! - Stimme und Sprache als Beziehungsträger in Beratung, Therapie und im Führungsalltag entdecken
29.03.2021 - 01.04.2021
Onlineseminar: Signs of Safety - ein innovativer Ansatz für Kinderschutz und Gefährdungsabklärung
29.03.2021 - 31.03.2021
Bindungswissen für die systemische Praxis: "Bindung ist (fast) alles - Ist ohne Bindung alles Nichts?"
12.04.2021 - 24.07.2021
2. Onlinekurs zur Qualifizierung als Systemische/r Onlineberater*in - Grundlagen textbasierter Beratungskommunikation
22.04.2021 - 22.04.2021
DGSF-Fachtag: Wie Kinder wieder lachen lernen - Hilfe nach dem Trauma
26.04.2021 - 14.07.2021
Onlineseminar: Coach für neue Autorität - Das Konzept der professionellen Präsenz nach Haim Omer
26.04.2021 - 14.07.2021
Onlineseminar: Coach für neue Autorität - Das Konzept der professionellen Präsenz nach Haim Omer
26.04.2021 - 24.11.2023
29. Kurs Systemische Beratung
27.04.2021 - 28.04.2021
Onlineseminar "Psychische Störungsbilder aus systemischer Sicht - Ein systemisches Denk- und Handlungsmodell für Praktiker*innen aus Beratung, Pädagogik und Sozialarbeit"
17.05.2021 - 18.05.2021
Burnout Prophylaxe - Ausbrennen muss nicht sein!
19.05.2021 - 21.05.2021
Kinder aus der Klemme - Interventionen für Familien in hochkonflikthaften Trennungen
25.05.2021 - 26.05.2021
Hilfeplangespräche und Standortbestimmungen systemisch gestalten
27.05.2021 - 29.05.2021
Autonomie und Eigensinn - Handwerkszeug für die systemische Sozialarbeit
03.06.2021 - 04.06.2021
Onlineseminar: Einführung in die Compassion Focused Therapy (CFT)
07.06.2021 - 09.09.2021
5. Kompaktkurs Systemische Traumapädagogik
10.06.2021 - 11.06.2021
Onlineseminar: Internetsucht und internetbezogene Störungen erkennen und verstehen - Prävention und Intervention für Beratung und Pädagogik
10.06.2021 - 02.02.2024
30. Kurs Systemische Beratung (mit DGSF-Anerkennung)
18.06.2021 - 18.06.2021
DGSF-Fachtag: Wie Sprache wirkt - über das Sprechen von, über und mit Klient*innen
21.06.2021 - 23.06.2021
Aussichtslose und beratungsresistente Fälle?! - Ein praktisches und lösungsorientiertes Konzept für die Beratung und Therapie von "schwierigen Fällen"
23.06.2021 - 24.06.2021
Überzeugend Auftreten mit präsenter Stimme und körperbewusster Kommunikation
25.06.2021 - 26.06.2021
Traumatisierte Frauen, Schwangerschaft, Elternschaft - Traumasensitive Beratung, Begleitung und Unterstützung
08.07.2021 - 09.07.2021
Kinder und Jugendliche in Therapie und Beratung - Systemisches Arbeiten mit Kindern und Jugendlichen im Hinblick auf altersspezifische Themen und Entwicklungsaufgaben: Verbundenheit und Autonomie
22.07.2021 - 22.07.2021
„Wir Kinder der Gewalt - Wie Frauen und Familien bis heute unter den Folgen der Massenvergewaltigungen bei Kriegsende leiden“
02.08.2021 - 03.08.2021
Erzähl mir nichts vom Pferd! - Einführung in die pferdegestützte systemische Beratung
04.08.2021 - 05.08.2021
Transgenerationale Traumatisierung wahrnehmen, verstehen, behandeln
06.09.2021 - 15.02.2022
Let's talk about sex - Sexualität in systemischer Therapie und Beratung
20.09.2021 - 21.09.2021
Systemische Beratungskompetenz in der Pflege - vom Geben und Nehmen im Pflegealltag
08.10.2021 - 20.07.2023
6. Vertiefungs- / Aufbaukurs systemische Therapie mit Einzelnen, Paaren und Familien
18.10.2021 - 19.10.2021
Onlineseminar: Achtsamkeit: Grundlagen und Anwendung in Therapie, Beratung und Pädagogik
22.10.2021 - 22.10.2021
DGSF-Fachtag: Zur Wirksamkeit von systemischer Beratung und Therapie in Kontexten der sozialen Arbeit
26.10.2021 - 27.10.2021
Gewaltfreie Kommunikation - Nach dem Konzept von Marshall B. Rosenberg
28.10.2021 - 29.10.2021
Suizidalität in Beratung, (Psycho-)Therapie und Pädagogik - Die Sprachlosigkeit im System beenden
29.10.2021 - 07.06.2024
31. Kurs Systemische Beratung
05.11.2021 - 10.09.2022
6. Kompaktkurs Systemisches Coaching
13.11.2021 - 14.09.2024
32. Kurs Systemische Beratung (Wochenendkurs)
15.11.2021 - 16.11.2021
Beratung zwischen Tür und Angel - Kurzgespräche professionell und systemisch führen
15.11.2021 - 16.11.2021
Beratung zwischen Tür und Angel - Kurzgespräche professionell und systemisch führen
19.11.2021 - 28.11.2021
Mal was anderes! - Die Arbeit mit Kreativität und Intuition in der systemischen Beratung, Therapie, Supervision und im Coaching
19.11.2021 - 19.11.2021
Die Kunst der Kommunikation - Die Logik des Gelingens (und die Logik des Scheiterns)
20.11.2021 - 18.10.2024
8: Kurs Systemische Supervision und Coaching
29.11.2021 - 30.11.2021
Systemische Traumapädagogik: Phänomen Trauma und die Bedeutung für die soziale Arbeit
08.12.2021 - 17.02.2023
5. Kompaktkurs Systemisch Kompakt
17.12.2021 - 27.03.2025
4. Kurs Systemische Therapie / Familientherapie und achtsamkeitsbasierte Praxis
20.12.2021 - 21.12.2021
Von der Scham zur Menschenwürde (Dezember 2021)
Suche in der DGSF Weiterbildungsdatenbank