Sie sind hier: Startseite / Benutzer / tandem PRAXIS & INSTITUT / Mal was anderes! - Die Arbeit mit Kreativität und Intuition in der systemischen Beratung, Therapie, Supervision und im Coaching
Print

Mal was anderes! - Die Arbeit mit Kreativität und Intuition in der systemischen Beratung, Therapie, Supervision und im Coaching


Workshops/Seminare

Mit Eva Gehring

Zielgruppe: An wen richtet sich das Seminar? Das Seminar richtet sich an Praktiker*innen aus dem Sozial- und Gesundheitsbereich, z. B.: (Systemische) Berater*innen, (Familien-)Therapeut*innen, Supervisor*innen, Coaches, Pädagog*innen, Seelsorger*innen usw., die nach wirkungsvollen kreativen Interventionen für ihre anspruchsvolle Arbeit suchen.

14

Baden-Wuerttemberg

79104

Freiburg

Wintererstr. 4

19.11.2021 13:00

28.11.2021 16:30

Mal was anderes! Die Arbeit mit Kreativität und Intuition. In der systemischen Beratung, Therapie, Supervision und im Coaching ist es hilfreich, Methoden wie etwa Kreativität in die Beratung mit einzubeziehen. Kreatives Gestalten kann jenseits der Sprache wichtige Erkenntnisse in Gang setzen, bislang verborgenen Themen Ausdruck verleihen und neue Bedeutung geben. Das Seminar dient sowohl dem Kennenlernen kreativer Methoden zur Ergänzung des professionellen Handwerkkoffers als auch dem Auftanken der eigenen Kräfte. „Handle so, dass weitere Möglichkeiten entstehen“ ist eine Kernaussage systemischen Wirkens. Um in diesem Sinne handlungsfähig zu werden und zu bleiben, ist es für Ratsuchende und Berater*innen gleichermaßen notwendig, auf eigene Stärken und Ressourcen zurückgreifen zu können. _______________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________ Inhalte und Ziele: Wie profitieren Sie vom Seminar? Im Seminar wird vor dem Hintergrund des systemischen Ansatzes gearbeitet. Nach dem Seminar verfügen Sie über vertieftes Wissen zur Wirksamkeit und praktischen Anwendung kreativer „Werkzeuge“ in der systemischen Einzel- und Mehrpersonenberatung. Ziel des Seminars ist es, kreative Methoden in die Arbeit zu integrieren und das Repertoire systemischer Interventionsmöglichkeiten zu bereichern. Mit der Anregung intuitiver Prozesse stoßen Beratende in ihren Klienten*innen bewusst einen schöpferischen Dialog an, bringen sie in Kontakt mit ihrer inneren Weisheit und noch unentdeckten Ressourcen. Kreative Gestaltungsprozesse wirken ganzheitlich lösungsorientiert. Sie stärken Menschen auf der Körper- und Wahrnehmungsebene // regen auf der geistigen Ebene zu Perspektivwechseln an // laden in spielerischer Weise ein: o Musterunterbrechungen zu wagen, o alte Wirklichkeitskonstruktionen infrage zu stellen, o Ressourcen zu entdecken und Visionen zu entwickeln. Über die reale Gestaltung von Bildern und Objekten hinaus setzen wir uns mit der Macht innerer Bilder auseinander sowie mit dem Potenzial sprachlicher Bilder und anderer narrativer Elemente, etwa in Form von Metaphern und kreativem Schreiben. _______________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________ Wie wird gearbeitet? Im Seminar wird in einem Wechsel von theoretischen Impulsen, Praxisreflexion, Selbsterfahrung, Plenumsdiskussion, Kleingruppen und Einzelreflexion gearbeitet. Übungen helfen, das Erlernte in die eigene Arbeitsweise zu integrieren. _______________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________ Termin und Arbeitszeiten: Freitag, 19. November 2021, 13.00 – 16.00 und 17.30 – 20.30 Uhr und Samstag, 20. November 2021, 09.00 – 12.00 und 13.30 – 16.30 Uhr

Nein
Über das Mitglied

Kontaktdaten

tandem - Praxis & Institut
Jochen Leucht

Wintererstraße 4
79104 Freiburg
DEUTSCHLAND

Tel: 0761-45895633

Email: institut@tandem-freiburg.org
Internet: http://www.tandem-freiburg.org

DGSF-anerkannte Weiterbildungsgänge

Systemische Beratung
Systemische Supervision
Systemische Therapie
Systemische Kinder- und Jugendlichentherapie
Systemisches Coaching

Stand: 28.08.2020 11:34
Aktuelles Weiterbildungsangebot dieses Institutes
02.08.2021 - 03.08.2021
Erzähl mir nichts vom Pferd! - Einführung in die pferdegestützte systemische Beratung
04.08.2021 - 05.08.2021
Transgenerationale Traumatisierung wahrnehmen, verstehen, behandeln
06.09.2021 - 15.02.2022
Let's talk about sex - Sexualität in systemischer Therapie und Beratung
20.09.2021 - 21.09.2021
Systemische Beratungskompetenz in der Pflege - vom Geben und Nehmen im Pflegealltag
08.10.2021 - 20.07.2023
6. Vertiefungs- / Aufbaukurs systemische Therapie mit Einzelnen, Paaren und Familien
18.10.2021 - 19.10.2021
Onlineseminar: Achtsamkeit: Grundlagen und Anwendung in Therapie, Beratung und Pädagogik
22.10.2021 - 22.10.2021
DGSF-Fachtag: Zur Wirksamkeit von systemischer Beratung und Therapie in Kontexten der sozialen Arbeit
26.10.2021 - 27.10.2021
Gewaltfreie Kommunikation - Nach dem Konzept von Marshall B. Rosenberg
26.10.2021 - 07.12.2021
2. Onlinekompaktkurs "Online kann persönlich sein"
28.10.2021 - 29.10.2021
Suizidalität in Beratung, (Psycho-)Therapie und Pädagogik - Die Sprachlosigkeit im System beenden
29.10.2021 - 07.06.2024
31. Kurs Systemische Beratung
05.11.2021 - 10.09.2022
6. Kompaktkurs Systemisches Coaching
13.11.2021 - 14.09.2024
32. Kurs Systemische Beratung (Wochenendkurs)
15.11.2021 - 16.11.2021
Beratung zwischen Tür und Angel - Kurzgespräche professionell und systemisch führen
15.11.2021 - 16.11.2021
Beratung zwischen Tür und Angel - Kurzgespräche professionell und systemisch führen
19.11.2021 - 28.11.2021
Mal was anderes! - Die Arbeit mit Kreativität und Intuition in der systemischen Beratung, Therapie, Supervision und im Coaching
19.11.2021 - 19.11.2021
Die Kunst der Kommunikation - Die Logik des Gelingens (und die Logik des Scheiterns)
20.11.2021 - 18.10.2024
8: Kurs Systemische Supervision und Coaching
29.11.2021 - 30.11.2021
Systemische Traumapädagogik: Phänomen Trauma und die Bedeutung für die soziale Arbeit
08.12.2021 - 17.02.2023
5. Kompaktkurs Systemisch Kompakt
20.12.2021 - 21.12.2021
Von der Scham zur Menschenwürde (Dezember 2021)
Suche in der DGSF Weiterbildungsdatenbank