Sie sind hier: Startseite / Benutzer / tandem PRAXIS & INSTITUT / Systemische Diagnostik - Die Kunst der Beobachtung 2. Ordnung
Print

Systemische Diagnostik - Die Kunst der Beobachtung 2. Ordnung


Workshops/Seminare

Tom Levold
Jochen Leucht

Das Seminar richtet sich an Mitarbeitende aus psychosozialen Arbeitsfeldern, der Gesundheitshilfe und dem öffentlichen Dienst, wie z.B.: Psychotherapie, Familientherapie, Lehre, Beratung, Supervision, Unterricht, Sozialarbeit, Coaching, Medizin, Recht …….. Wenn Sie im Rahmen Ihrer beruflichen Tätigkeit immer wieder herausgefordert sind, Ihre Praxis des Erkennens des Gegenübers zu reflektieren und diese hin zu einer ressourcenorientierten Diagnostik weiterentwickeln wollen, dann sind Sie im Seminar herzlich willkommen!

18

Baden-Wuerttemberg

79104

Freiburg im Breisgau

Wintererstraße 4

02.05.2017 09:30

03.05.2017 17:00

Systemische Diagnostik - Im Handbuch Systemische Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie beschreibt Sabine Moryson in einem ausgewogenen, hilfreichen und nicht polemischen Aufsatz zur Systemischen Diagnostik die wesentlichen Unterscheidungsmerkmale zwischen klassischen, an medizinischen Modellen orientierten Konzepten psychischer Störungen bzw. Krankheiten und systemischer Diagnostik. Das systemische Verständnis von Problemen (oder Verhaltensweisen) ist geprägt und gerahmt von Sichtweisen und Beschreibungen, welche für die Lösungsfindung hilfreich sind. Systemische Praktiker(innen) verfügen dabei vor dem Hintergrund der Einbeziehung von biografischen, kontextuellen und interaktionalen Aspekten über professionelle diagnostische Möglichkeiten, die über die herkömmliche klinische Diagnostik hinausgehen. Diagnostik, verstanden im systemischen Sinne, ist immer auch eine Intervention zur Ressourcenaktivierung. Beachtenswerterweise werden dadurch nicht „nur“ die Ressourcen der hilfesuchenden Menschen aktiviert! Die Ressourcendiagnostik hat immer auch einen erheblichen Effekt auf die Menschen, welche die Diagnosen erstellen. Mit der Ressourcenbrille auf der Nase lassen sich natürlich auch viele der klassischen diagnostischen Methoden nutzen. Die systemische Haltung allerdings, welche jede Diagnose wie selbstverständlich einfärbt, ist ein Ergebnis von tiefer Auseinandersetzung mit systemischen Denkfiguren. Das vorliegende Seminar spricht verschiedene Ebenen an und zeigt auf, dass systemische Praktiker(innen) über starke Kompetenzen hinsichtlich einer professionellen Diagnostik (auch im klinischen Alltag) verfügen, dass sich konventionelle und systemische Diagnostik in einem Spannungsfeld befinden, welches aus systemischer Perspektive reflektiert in die systemische Praxis integrierbar ist, wie vielfältig die Möglichkeiten der systemischen Diagnostik sind. Was sind die konkreten Inhalte? Tom Levold leistet seit vielen Jahren als Mitbegründer der systemischen Gesellschaft zentrale Beiträge zur systemischen Theoriebildung. In kurzweiligen und fundierten Impulsreferaten gibt er zusammen mit Jochen Leucht kompakte Einführungen in die zentralen Konzepte und Ideen der systemischen Diagnostik. Übungen zur Reflexion der eigenen Praxis des Diagnostizierens hin zu einer „Ressourcenorientierten Diagnostik“ machen den Seminargegenstand erfahrbar. Unter anderem werden folgende Themen für Sie vor- und aufbereitet: Was ist Diagnostik? Was ist systemische Diagnostik? Unterscheidungsmerkmale systemischer und klassischer Diagnostik, die sich an medizinischen Modellen und Konzepten psychischer Störungen bzw. Krankheiten orientiert; Zum systemischen Verstehen von Problemen; Systemische Methoden und Instrumente der systemischen Diagnostik; Krankheit systemisch gelesen – Krankheit konventionell gelesen; Das klassische Störungsverständnis und die systemische Sicht darauf; Von der ressourcenorientierten Hypothese zur Intervention; Ebenen der Intervention

Nein
Über das Mitglied

Kontaktdaten

tandem - Praxis & Institut
Jochen Leucht

Wintererstraße 4
79104 Freiburg
DEUTSCHLAND

Tel: 0761-45895633

Email: institut@tandem-freiburg.org
Internet: http://www.tandem-freiburg.org

DGSF-anerkannte Weiterbildungsgänge

Systemische Beratung
Systemische Supervision
Systemische Therapie
Systemische Kinder- und Jugendlichentherapie
Systemisches Coaching

Stand: 21.09.2016 09:44
Aktuelles Weiterbildungsangebot dieses Institutes
02.11.2020 - 03.12.2020
„Partnerschaft und Trauma – eine brisante Verbindung“
06.11.2020 - 12.06.2021
5. Kompaktkurs Systemisch-integrative Paarberatung und -therapie
18.11.2020 - 19.11.2020
Onlineseminar „Systemische Traumapädagogik: Phänomen Trauma und die Bedeutung für die soziale Arbeit - Grundlagenwissen für den Umgang mit traumatisierten Menschen in Sozialarbeit und Pädagogik“
23.11.2020 - 16.06.2023
22. Kurs Systemische Beratung
30.11.2020 - 01.12.2020
Skulpturen und systemische Strukturaufstellungen - Seminar für Praktiker*innen aus Beratung, Therapie, Pädagogik und Sozialarbeit
04.12.2020 - 13.05.2023
23. Kurs Systemische Beratung
05.12.2020 - 15.09.2023
„7. Kurs Systemische Supervision und Systemisches Coaching”
11.12.2020 - 28.07.2023
24. Kurs Systemische Beratung
14.12.2020 - 15.12.2020
Onlineseminar: Aussichtslose und beratungsresistente Fälle!? - Ein praktisches und lösungsorientiertes Konzept für die Beratung und Therapie von „schwierigen Fällen“
14.12.2020 - 22.06.2021
„5. Kompaktkurs Systemisches Coaching - Ein achtsamkeitsorientierter Ansatz der systemischen Coaching-Praxis”
16.12.2020 - 04.03.2022
4. Kompaktkurs „Systemisch Kompakt“ - Einführung in das systemische Denken und Handeln
19.12.2020 - 09.05.2024
3. Kurs Systemische Therapie/Familientherapie und achtsamkeitsbasierte Praxis
11.01.2021 - 12.01.2021
Von der Scham zur Menschenwürde - Zur Bedeutung von Scham und Schamabwehr in Therapie, Beratung, Pädagogik und Sozialarbeit (2021)
12.01.2021 - 13.10.2023
27. Kurs Systemische Beratung (Blended Learning)
13.01.2021 - 14.01.2021
Onlineseminar: Depression aus systemischer Sicht (2021)
04.02.2021 - 04.02.2021
DGSF-Fachtag: Gregory Bateson - ein ökosystemisches Weltbild fürs 21. Jahrhundert?
15.02.2021 - 16.02.2021
Onlineseminar: Wirksame Einzelberatung bei hochstrittiger Elternschaft - ACT: ein neuer Ansatz in der Trennungs- und Scheidungsberatung
17.02.2021 - 18.02.2021
Onlineseminar: Beratung zwischen Tür und Angel - Kurzgespräche professionell und systemisch führen
25.02.2021 - 25.02.2021
DGSF-Fachtag: Ronald D. Laing - Weisheit, Wahnsinn, Torheit und Familie
26.02.2021 - 27.02.2021
Konflikte systemisch verstehen und praxisnah begleiten - Maps und Tools für Beratung, Coaching, Personalentwicklung
08.03.2021 - 07.10.2022
28. Kurs (Anschlusskurs) Systemische Beratung
09.03.2021 - 10.03.2021
Onlineseminar: Rechtsradikalismus und -extremismus im Kontext von Beratung, Therapie und Pädagogik erkennen und damit umgehen
10.03.2021 - 10.03.2021
"Boxenstopp" für Führungskräfte mit formaler oder Lateraler Leitungsverantwortung
19.03.2021 - 01.09.2023
26. Kurs (Ferienkurs) Systemische Beratung (mit DGSF Anerkennung)
23.03.2021 - 24.03.2021
Raus mit der Stimme! - Stimme und Sprache als Beziehungsträger in Beratung, Therapie und im Führungsalltag entdecken
29.03.2021 - 01.04.2021
Onlineseminar: Signs of Safety - ein innovativer Ansatz für Kinderschutz und Gefährdungsabklärung
29.03.2021 - 31.03.2021
Bindungswissen für die systemische Praxis: "Bindung ist (fast) alles - Ist ohne Bindung alles Nichts?"
12.04.2021 - 24.07.2021
2. Onlinekurs zur Qualifizierung als Systemische/r Onlineberater*in - Grundlagen textbasierter Beratungskommunikation
22.04.2021 - 22.04.2021
DGSF-Fachtag: Wie Kinder wieder lachen lernen - Hilfe nach dem Trauma
26.04.2021 - 14.07.2021
Onlineseminar: Coach für neue Autorität - Das Konzept der professionellen Präsenz nach Haim Omer
26.04.2021 - 14.07.2021
Onlineseminar: Coach für neue Autorität - Das Konzept der professionellen Präsenz nach Haim Omer
26.04.2021 - 24.11.2023
29. Kurs Systemische Beratung
27.04.2021 - 28.04.2021
Onlineseminar "Psychische Störungsbilder aus systemischer Sicht - Ein systemisches Denk- und Handlungsmodell für Praktiker*innen aus Beratung, Pädagogik und Sozialarbeit"
17.05.2021 - 18.05.2021
Burnout Prophylaxe - Ausbrennen muss nicht sein!
19.05.2021 - 21.05.2021
Kinder aus der Klemme - Interventionen für Familien in hochkonflikthaften Trennungen
25.05.2021 - 26.05.2021
Hilfeplangespräche und Standortbestimmungen systemisch gestalten
27.05.2021 - 29.05.2021
Autonomie und Eigensinn - Handwerkszeug für die systemische Sozialarbeit
03.06.2021 - 04.06.2021
Onlineseminar: Einführung in die Compassion Focused Therapy (CFT)
07.06.2021 - 09.09.2021
5. Kompaktkurs Systemische Traumapädagogik
10.06.2021 - 11.06.2021
Onlineseminar: Internetsucht und internetbezogene Störungen erkennen und verstehen - Prävention und Intervention für Beratung und Pädagogik
10.06.2021 - 02.02.2024
30. Kurs Systemische Beratung (mit DGSF-Anerkennung)
18.06.2021 - 18.06.2021
DGSF-Fachtag: Wie Sprache wirkt - über das Sprechen von, über und mit Klient*innen
21.06.2021 - 23.06.2021
Aussichtslose und beratungsresistente Fälle?! - Ein praktisches und lösungsorientiertes Konzept für die Beratung und Therapie von "schwierigen Fällen"
23.06.2021 - 24.06.2021
Überzeugend Auftreten mit präsenter Stimme und körperbewusster Kommunikation
25.06.2021 - 26.06.2021
Traumatisierte Frauen, Schwangerschaft, Elternschaft - Traumasensitive Beratung, Begleitung und Unterstützung
08.07.2021 - 09.07.2021
Kinder und Jugendliche in Therapie und Beratung - Systemisches Arbeiten mit Kindern und Jugendlichen im Hinblick auf altersspezifische Themen und Entwicklungsaufgaben: Verbundenheit und Autonomie
22.07.2021 - 22.07.2021
„Wir Kinder der Gewalt - Wie Frauen und Familien bis heute unter den Folgen der Massenvergewaltigungen bei Kriegsende leiden“
02.08.2021 - 03.08.2021
Erzähl mir nichts vom Pferd! - Einführung in die pferdegestützte systemische Beratung
04.08.2021 - 05.08.2021
Transgenerationale Traumatisierung wahrnehmen, verstehen, behandeln
06.09.2021 - 15.02.2022
Let's talk about sex - Sexualität in systemischer Therapie und Beratung
20.09.2021 - 21.09.2021
Systemische Beratungskompetenz in der Pflege - vom Geben und Nehmen im Pflegealltag
08.10.2021 - 20.07.2023
6. Vertiefungs- / Aufbaukurs systemische Therapie mit Einzelnen, Paaren und Familien
18.10.2021 - 19.10.2021
Onlineseminar: Achtsamkeit: Grundlagen und Anwendung in Therapie, Beratung und Pädagogik
22.10.2021 - 22.10.2021
DGSF-Fachtag: Zur Wirksamkeit von systemischer Beratung und Therapie in Kontexten der sozialen Arbeit
26.10.2021 - 27.10.2021
Gewaltfreie Kommunikation - Nach dem Konzept von Marshall B. Rosenberg
28.10.2021 - 29.10.2021
Suizidalität in Beratung, (Psycho-)Therapie und Pädagogik - Die Sprachlosigkeit im System beenden
29.10.2021 - 07.06.2024
31. Kurs Systemische Beratung
05.11.2021 - 10.09.2022
6. Kompaktkurs Systemisches Coaching
13.11.2021 - 14.09.2024
32. Kurs Systemische Beratung (Wochenendkurs)
15.11.2021 - 16.11.2021
Beratung zwischen Tür und Angel - Kurzgespräche professionell und systemisch führen
15.11.2021 - 16.11.2021
Beratung zwischen Tür und Angel - Kurzgespräche professionell und systemisch führen
19.11.2021 - 28.11.2021
Mal was anderes! - Die Arbeit mit Kreativität und Intuition in der systemischen Beratung, Therapie, Supervision und im Coaching
19.11.2021 - 19.11.2021
Die Kunst der Kommunikation - Die Logik des Gelingens (und die Logik des Scheiterns)
20.11.2021 - 18.10.2024
8: Kurs Systemische Supervision und Coaching
29.11.2021 - 30.11.2021
Systemische Traumapädagogik: Phänomen Trauma und die Bedeutung für die soziale Arbeit
08.12.2021 - 17.02.2023
5. Kompaktkurs Systemisch Kompakt
17.12.2021 - 27.03.2025
4. Kurs Systemische Therapie / Familientherapie und achtsamkeitsbasierte Praxis
20.12.2021 - 21.12.2021
Von der Scham zur Menschenwürde (Dezember 2021)
Suche in der DGSF Weiterbildungsdatenbank