Sie sind hier: Startseite / Benutzer / GO: Gesundheit & Organisation / Weiterbildung in systemischer Aufstellungsarbeit
Print

Weiterbildung in systemischer Aufstellungsarbeit


Sonstige Weiterbildungen

Monika Klenk-Bickel
Systemische Beraterin SG, Therapeutin SG, Coach SG, Supervisorin / Mediatorin, Lehrtherapeutin SG, Psychotherapeutin HPG, EAP, Trauma-Therapeutin SE, ZRM®-Trainerin

Vier effektive Ansätze zur Auflösung Diese Weiterbildung richtet sich besonders an pädagogische, pflegerische, medizinische und psychosoziale Fachkräfte sowie Mitarbeiter aus Führung, Management und Personalentwicklung. Sie vermittelt Methoden und Theorien aus dem Feld der Systemaufstellungen, die auch im Einzelsetting praktizierbar sind. Sie besteht aus vier Seminaren, die inhaltlich aufeinander aufbauen. FAMILIENAUFSTELLUNGEN DER HERKUNFTS- UND GEGENWARTSFAMILIE Der systemisch-phänomenologische Ansatz, Systemdynamiken, Ordnungen in Systemen, Auswirkungen und Auflösungen von kollektiven und aktuellen Traumatisierungen. Die Teilnehmer arbeiten an persönlichen Themen der Herkunftsfamilie. KÖRPER- UND SYMPTOMAUFSTELLUNGEN Persönlichkeitsteile-Aufstellung, Organaufstellungen, Schulung der Wahrnehmung und Resonanz, Umgang mit lösenden Sätzen. Bei diesen Aufstellungen geht es darum, die tiefere Bedeutung destruktiver Verhaltensweisen, Erkrankungen wie Depressionen oder Krebs zu erkennen und aufzulösen. STRUKTURAUFSTELLUNGEN Einführung in die Theorie und Praxis der Strukturaufstellungen. Tetralemma und verdeckte Aufstellung sind hilfreiche Methoden in Beratungs- und Coaching-Prozessen im Businessbereich. Sie sind diskret und trotzdem effektiv. ORGANISATIONS- UND TEAMAUFSTELLUNGEN Einführung in Theorie und Praxis der Organisationsaufstellungen. In diesen Aufstellungen können strukturelle Verstrickungen erkannt und behoben werden, die eine Organisation, ein Team vom Wesentlichen ablenken, „dem Kunden“. Ziele werden für den Erfolg visualisiert und Hindernisse erkannt. Die Teilnehmer arbeiten an eigenen beruflichen Themen.

18

Hessen

36037

Fulda

Am Kronhof 12

12.02.2021 14:00

14.02.2021 14:00

weitere Termine Modul 2: 16.-18. April 21., Modul 3: 4.-6. Juni 21, Modul 4: 8.-10. April21 Kosten:1.280 € zzgl. MwSt.

Ja
Über das Mitglied

Kontaktdaten

GO: Gesundheit & Organisation
Am Kronhof 12
36037 Fulda
DEUTSCHLAND

Tel: 0661 249436

Email: info@go-fulda.de
Internet: http://www.go-weiterbildung.de

DGSF-anerkannte Weiterbildungsgänge

Systemische Beratung

Stand: 19.11.2020 12:01
Aktuelles Weiterbildungsangebot dieses Institutes
12.02.2021 - 14.02.2021
Weiterbildung in systemischer Aufstellungsarbeit
01.10.2021 - 03.10.2021
Basiskurs: systemische/r Berater/In
Suche in der DGSF Weiterbildungsdatenbank