Sie sind hier: Startseite / Benutzer / Institut für Systemische Beratung, Therapie und Supervision (ISTN in Koblenz) / Black-Box Methoden: Prozessbegleitung ohne Wissen um das Problem
Print

Black-Box Methoden: Prozessbegleitung ohne Wissen um das Problem


Fachtage/Fachtagungen

Karin Nöcker
Diplom-Psychologin, Psychologische Psychotherapeutin. Seit 1998 Dozentin am IF Weinheim: Institut für Systemische Ausbildung und Entwicklung in den Bereichen Beratung, Therapie, Coaching und Supervision. Seit 1994 eigene Praxis. Mitglied der Lehrpraxis molter nöcker networking-systemisches Design und Management www.molter-noecker-networking.de

Eine Aufgabe von Berater*innen und Therapeut*innen ist es, einen Kontext zur Verfügung zu stellen, in dem sich konstruktive, hilfreiche Prozesse entwickeln können. Grundidee dieser Arbeitsweise ist, die Selbstorganisation von Klient*innen anzuregen, um eigene Ressourcen und Selbstheilungskräfte zu aktivieren. Dabei muss der/die Berater*in weder den Inhalt des Anliegens, des Themas oder des Problems kennen. Sprache tritt zurück, vielmehr wird das körperliche, emotionale und Sinnes-Wissen genutzt. Somit reduziert sich eine mögliche Verzerrung des Prozesses durch Hypothesenbildung seitens der Berater/Therapeuten, sie definieren sich eher als Prozessbegleiter*innen, die den inneren Landkarten und Bildern der Klient*innen folgen. Was sind Black-Box Methoden und wie werden klassische Methoden zu solchen? In diesem Workshop werden unterschiedliche Zugangsmöglichkeiten und Black-Box Methoden, wie z.B. das Raummodell, die Ambivalenzwippe, das „leere Blatt“ vorgestellt, die die Komplexität systemischen Denkens und Handelns angemessen ungewöhnlich reduzieren.

30

Rheinland-Pfalz

56179

Vallendar/Koblenz/Mittelrhein

Forum Pallotti

12.03.2019 09:00

12.03.2019 17:00

Teilnahmegebühr: 110,- € (ohne Übernachtung) (DGSF-Mitglieder 100,- €, Teilnehmende in unseren längerfristigen Weiterbildungen und Ehemalige 90,- €), Anmeldung über istn-koblenz.de/kontakt/anmeldung/

Ja
Über das Mitglied

Kontaktdaten

ISTN Koblenz
Institut für Systemische Beratung,
Therapie und Supervision
Hauptstraße 6
55469 Oppertshausen
DEUTSCHLAND

Tel: 0177-4072446

Email: koblenz@istn-online.de
Internet: http://www.istn-koblenz.de

DGSF-anerkannte Weiterbildungsgänge

Systemische Beratung
Systemische Supervision
Systemische Therapie
Systemisches Coaching

Stand: 08.07.2018 10:44