Sie sind hier: Startseite / Benutzer / Institut für Systemische Beratung, Therapie und Supervision (ISTN in Koblenz) / Systemische Werkstatt - Methodenvielfalt in der Kita
Print

Systemische Werkstatt - Methodenvielfalt in der Kita


Workshops/Seminare

Dirk Morschhäuser, Dipl. Sozialarbeiter; Systemischer Therapeut DGSF
Lydia Morschhäuser, Erzieherin; Maltherapeutin (IHKD), im Studium Bildungs- und Sozialmanagement mit Schwerpunkt „Frühe Kindheit“

Sie möchten Ihre Kompetenzen ausbauen? Ausgehend von ihren beruflichen Erfahrungen, können sie in der systemischen Werkstatt praxisnah an Ihren Fähigkeiten „feilen“. Die Werkstatt eröffnet Ihnen Möglichkeiten: • mit eigenen Fallbeispielen Methoden der systemischen Pädagogik kennenzulernen • im geschützten Rahmen intensiv zu üben • sich selbst in unterschiedlichen Rollen wahrzunehmen und durch den Perspektivwechsel das eigene Erfahrungsfeld zu erweitern • lernen, die eigene Aufmerksamkeit auf Gelingendes zu richten • Methoden wie z.B. Genogramm, systemische Fragen, Timeline etc. für den Kontext Kita anwenden zu lernen

20

Rheinland-Pfalz

56179

Vallendar bei Koblenz

Forum Pallotti

18.10.2019 09:00

18.10.2019 17:00

TN-Gebühr: 120,- € (Teilnehmende in unseren längerfristigen Weiterbildungen und Ehemalige 100,- €) Anmeldung: www.istn-koblenz.de

Ja
Über das Mitglied

Kontaktdaten

ISTN Koblenz
Institut für Systemische Beratung,
Therapie und Supervision
Hauptstraße 6
55469 Oppertshausen
DEUTSCHLAND

Tel: 0177-4072446

Email: koblenz@istn-online.de
Internet: http://www.istn-koblenz.de

DGSF-anerkannte Weiterbildungsgänge

Systemische Beratung
Systemische Supervision
Systemische Therapie
Systemisches Coaching

Stand: 03.10.2018 18:58
Aktuelles Weiterbildungsangebot dieses Institutes
11.03.2020 - 12.03.2020
Störungsspezifische Systemtherapie
Suche in der DGSF Weiterbildungsdatenbank