Sie sind hier: Startseite / Benutzer / Corinna Cochet-Thibol / Systemisches Coaching für den LeistungssportlerIn
Print

Systemisches Coaching für den LeistungssportlerIn

Im Leistungssport dreht sich im Kern alles um das Erreichen von Zielen, den Emotionen, dem Wollen und den Erfolg. Angestrebt wird eine stetige Verbesserung der eigenen Leistung und das Brechen bestehender Rekorde. Systemisches Coaching für den Leistungssportler ist nützlich für das Aufrechterhalten und Wiederfinden von Freude, Liebe und Motivation zum Sport. Dies sind die Zutaten Ihres Erfolgs-Menus. Systemisches Denken und Handeln beinhaltet die Lösung in sich selbst zu haben, ins Gelingen verliebt zu sein (Ernst Bloch) und sich über die gedankliche Beschäftigung mit Hypothesen vielfältige Handlungsoptionen zu verschaffen. Fragen und Methapern sind ein zentrales Element systemischer Arbeit.

Geht es um das Wiederfinden sportlicher Motivation oder um einen Neuanfang nach Drop-out oder Verletzungen?

"Wahnsinn ist, immer wieder das Gleiche zu tun und auf andere Ergebnisse zu hoffen." (Albert Einstein 1879-1955)

Sind Sie der "Leader" der Bestenliste oder der amtierende Meister in Ihrer Sportart und spüren den Druck der Aufrechterhaltung des Erfolges?

"Es sind nicht die Dinge selbst die uns bewegen, sondern die Bedeutung die wir ihnen geben." (Epiktet 50-135 n.Chr.)

Ganzheitlich - Wirksam - Nachhaltig || Finden wir heraus was wirksam für Sie zählt.

 

Über das Mitglied

Kontaktdaten

Corinna Cochet-Thibol
Bechlinger Straße 21b
35585 Wetzlar
DEUTSCHLAND

Tel: 06446-9229229

DGSF-Zertifikate

Systemisches Coaching
Systemische Organisationsentwicklung

Stand: 14.08.2019 07:28