Sie sind hier: Startseite / Benutzer / Martina Nassenstein
Print

Systemische Therapie und Beratung / Trauerbegleitung / Suizidprävention

Auf dem Hintergrund meiner langjährige Berufserfahrung biete ich Ihnen Unterstützung bei der Bewältigung persönlicher Lebenskrisen und helfe Ihnen, Ihr persönliches Potential zu entdecken.

"Die Neugier steht immer an erster Stelle eines Problems, das gelöst werden will." (Galileo Galilei)

Persönliche Schwerpunkte:

Neugestaltung verschiedener Lebensphasen

Trauerbegleitung (auch nach Tod- und Fehlgeburt, bei Verlust eines nahestehenden Menschen durch Suizid)

Beratung Angehöriger psychisch kranker Menschen

Gesundheitscoaching

Seminarangebot: "Suizidalität in der Beratung - Die Sprachlosigkeit beenden"

Suizidalität ist ein komplexes Phänomen und erfordert vor dem Hintergrund der gleichbleibend hohen Zahlen an Suiziden in Deutschland zu jeder Zeit eine intensive Auseinandersetzung im professionellen Kontext. Voraussetzung für die Arbeit mit Menschen in suizidalen Krisen ist ein Grundverständnis der Hintergründe und Motive, Risikofaktoren sowie der psychischen Realität der Betroffenen. Die persönliche Haltung und der sichere Umgang mit Menschen in existenziellen Krisen sind somit ein entscheidender Schritt in Richtung Suizidprävention. Die Seminare und Weiterbildungen bieten unter Berücksichtigung vonStatistik, Forschungsstrategien und Phasenmodellen eine Einführung in die Psychodynamik der Suizidalität. Das Ziel ist die Entwicklung einer persönlichen Haltung, wodurch praktisches Handeln stimuliert und Prävention durch Erkennen suizidaler Tendenzen und professionelle Begleitung suizidgefährdeter Menschen geleistet wird. 

Über das Mitglied

Kontaktdaten

Martina Nassenstein
Beratungspraxis Köln-Lindenthal

Klosterstraße 27
50931 Köln
DEUTSCHLAND

Tel: 0177-3731970

Internet: http://www.martina-nassenstein.de

DGSF-Zertifikate

Systemische Therapie

Stand: 25.09.2017 11:36