Sie sind hier: Startseite / Benutzer / PPSB-Hamburg Ott, Schader, Käsgen & Partner_innen / Grundfortbildung "Systemische Beratung - Kurs HH SB1" (SG)
Print

Grundfortbildung "Systemische Beratung - Kurs HH SB1" (SG)


Sonstige Weiterbildungen

Harald Ott-Hackmann

Die Voraussetzungen für die Teilnahme an der Fortbildung "Systemische Beratung" sind: Hochschul-, Fachhochschul- oder Fachschulabschluss oder eine spezifische berufliche Ausbildung; Tätigkeit in einem Arbeitsfeld, das die Umsetzung systemischer Ideen und Vorgehensweisen ermöglicht; mehrjährige Berufspraxis in einem beraterischen Feld ist erwünscht; Vorgespräch mit einer Lehrtherapeut_in. Darüber hinaus gibt es die Möglichkeit, an einer Informationsveranstaltung teilzunehmen.

18

Hamburg

22765

Hamburg

Max-Brauer-Allee 100

02.05.2019 01:00

06.05.2021 01:00

Die Fortbildung verfolgt das Ziel, Fachleuten aus unterschiedlichen Berufsfeldern Basiswissen über die Theorie der systemischen Beratung und das daraus resultierende PPSB-Konzept zu vermitteln. Die Teilnehmer_innen sollen die Möglichkeit haben, ihr bestehendes Arbeitskonzept mit dem PPSB-Ansatz zu ergänzen. Er steht in Übereinstimmung mit den theoretischen und methodischen Grundlagen der Ausbildungsstandards der Systemischen Gesellschaft e.V. Systemische Berater_innen und Therapeut_innen werden seit 1992 in unserem Institut fortgebildet. Das Konzept wird kontinuierlich der Theorieentwicklung angepasst und von den Mitarbeiter_innen des Institutes weiterentwickelt. Durch die Vielfalt der Professionen unserer Mitarbeiter_innen ist eine hohe Praxisnähe sichergestellt. Die Fortbildung bietet die Möglichkeit, systemische Theorie und Methodik zu erlernen und auf die individuellen Praxisfelder der Teilnehmer_innen zu übertragen. Die Struktur der Fortbildung ist so ausgerichtet, dass folgende Inhalte miteinander vernetzt werden: 1) Einführung in die Grundlagen systemischer Theorie 2) Einführung von systemischen Methoden in Verbindung mit Übungen an Fragestellungen aus der Praxis der TN 3) Begleitung des Lernprozesses durch regelmäßige Supervisionen 4) Begleitung der beraterischen Arbeit der TN durch Live-Beratungen 5) Einzelgespräche der TN mit den Lehrtherapeut_innen zur Reflexion der eigenen Entwicklung 6) Selbststudium systemischer Theorie in Lesegruppen 7) Erarbeitung eines auf das eigene Berufsfeld zugeschnittenen Settings

Nein
Über das Mitglied

Kontaktdaten

PPSB-Hamburg
Ott, Schader, Käsgen & Partner_innen

Max-Brauer-Allee 100
22765 Hamburg
DEUTSCHLAND

Tel: +49 40 3904784
Fax: +49 40 3907035

Email: info@ppsb-hamburg.de
Internet: http://www.ppsb-hamburg.de

DGSF-anerkannte Weiterbildungsgänge

Stand: 03.12.2018 11:33