Sie sind hier: Startseite / Aktuell / Meldungen / 2. Koblenzer Forum Soziale Arbeit
Print

2. Koblenzer Forum Soziale Arbeit

Veröffentlicht: 30.01.2020, aktualisiert: 30.01.2020
Wer sind wir überhaupt und wie viele? Beim 2. Koblenzer Forum Soziale Arbeit am 13. März 2020 an der Hochschule Koblenz gehen die Teilnehmenden dieser Frage nach. Vortragende sind Birgit Averbeck (DGSF) und Prof. Armin Schneider (Hochschule Koblenz).

Gibt es in der Sozialen Arbeit eine gemeinsame Antwort auf die Frage "Wer sind wir überhaupt und wie viele?" Wenn ja, warum fällt es den Fachkräften scheinbar so schwer, selbstbewusst Lobbyarbeit zu betreiben? Eine klare Berufsidentität kann helfen den Wert der eigenen Arbeit erfolgreicher zu kommunizieren. Dabei sollte eine Sprache gefunden werden, die von allen Systemen verstanden wird. Im 2. Koblenzer Forum erforschen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer "live und praktisch" wie das Berufsbild der Sozialen Arbeit sichtbar werden kann.

Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft Rheinland Pflaz (GEW) lädt zu dieser Veranstaltung ein. Kooperationspartner*innen sind neben der DGSF das ISTN Koblenz sowie die Hochschule Koblenz.

Information und Anmeldung

Aktuelle Meldungen RSS
13.02.2020

Verfahrensvielfalt in der Psychotherapie

Am morgigen Freitag, 14. Februar 2020, steht im Bundesrat die Approbationsordnung für das neu geschaffene Psychotherapie-Studium zur Abstimmung. Die systemischen Fachverbände DGSF und SG fordern, dass die vom Bundesgesundheitsministerium vorgelegte Approbationsordnung nur in abgeänderter Form verabschiedet wird. Entsprechende Vorschläge sind als Änderungsanträge von den zuständigen Ausschüssen eingebracht worden. […]

12.02.2020

Systemischer Forschungspreis 2020

Die beiden systemischen Fachverbände DGSF und Systemische Gesellschaft (SG) vergeben in diesem Jahr erneut gemeinsam den Systemischen Forschungspreis. Die Ausschreibung läuft bis zum 1. Mai 2020. […]

Wirksamkeitsstudie aufsuchender systemischer Arbeit in der Jugendhilfe
10.02.2020

Wirksamkeitsstudie aufsuchender systemischer Arbeit in der Jugendhilfe

Steuerungsgruppe zur „Wirksamkeitsstudie aufsuchender systemischer Arbeit in der Jugendhilfe“ hat ihre Arbeit aufgenommen. […]

Neues zur DGSF-Jahrestagung 2020
07.02.2020

Neues zur DGSF-Jahrestagung 2020

"Lehrstunden" Systemische Fragen, Antworten, Diskussionen und Rätsel im Rahmen der DGSF-Jahrestagung, "geförderte Tickets" und Post-Conference Workshop. […]

30.01.2020

2. Koblenzer Forum Soziale Arbeit

Wer sind wir überhaupt und wie viele? Beim 2. Koblenzer Forum Soziale Arbeit am 13. März 2020 an der Hochschule Koblenz gehen die Teilnehmenden dieser Frage nach. Vortragende sind Birgit Averbeck (DGSF) und Prof. Armin Schneider (Hochschule Koblenz). […]

Weitere Nachrichten …