Sie sind hier: Startseite / Aktuell / Meldungen / Absage der DGSF-Jahrestagung 2020
Print

Absage der DGSF-Jahrestagung 2020

Veröffentlicht: 13.05.2020, aktualisiert: 13.05.2020
Die DGSF sagt ihre für September 2020 in Heidelberg geplante 20. Wissenschaftliche Jahrestagung ab. Vorträge, Workshops und weitere in Zusammenhang stehende Veranstaltungen sind ersatzlos gestrichen. Ticketpreise werden zurückerstattet.

Vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie ist es in diesem Jahr nicht möglich, die als Präsenzveranstaltung geplante DGSF-Jahrestagung "Über Grenzen" vom 10. bis zum 12. September in Heidelberg wie vorgesehen stattfinden zu lassen. Zwar gab es mit dem Veranstalter, dem Helm Stierlin Institut, Überlegungen zu Ersatzformaten - alle Workshops und Vorträge hätten im Webformat stattfinden können – doch stieß dieses Angebot nicht auf eine ausreichend hohe Resonanz unter den bereits angemeldeten Teilnehmenden.

Der DGSF-Vorstand hat daher am 13. Mai seine Mitglieder per E-Mail über die Absage der Veranstaltung informiert.

Ticketinhaber*innen bekommen den vollen Ticketpreis auf ihr Konto zurückerstattet. Die Abwicklung läuft in den nächsten Wochen automatisch, ohne dass es der Kontaktaufnahme zum Veranstalter bedarf.