Sie sind hier: Startseite / Aktuell / Meldungen / Projekt EVASYKO abgeschlossen
Print

Projekt EVASYKO abgeschlossen

Veröffentlicht: 11.07.2019, aktualisiert: 16.07.2019
Das DGSF-finanzierte Forschungsprojekt „Evaluation systemischer Konzepte psychosozialer Versorgung in nicht heilkundlichen Kontexten“ (EVASYKO) wurde kürzlich abgeschlossen. Die Studie hatte das Ziel, einen Beitrag zur Systematisierung von Wissen über Verbreitung, Konzepte, Effekte und Wirksamkeit systemischer Arbeit in nicht heilkundlichen Settings zu liefern.

Durchgeführt wurde das Forschungsprojekt von der Arbeitsstelle für transdisziplinäre Professionalisierungsforschung der Evangelischen Hochschule Darmstadt. Das Projekt EVASYKO wurde von der DGSF finanziert und von Marc Weinhardt, Professor für Psychosoziale Beratung an der Evangelischen Hochschule Darmstadt, geleitet. Ein Fazit der Studie: „Derzeit ist, legt man ein gemäßigt evidenzbasiertes Vorgehen als Maßstab an, nicht von einer fundierten Systematisierung von Wissen über Effekte und Wirksamkeit systemischer Arbeit in nicht heilkundlichen Kontexten auszugehen.“ (Der Abschlussbericht wird derzeit aufbereitet.)