Sie sind hier: Startseite / Aktuell / Meldungen / Coachingkongress "Coaching meets Research"
Print

Coachingkongress "Coaching meets Research"

Veröffentlicht: 12.01.2018, aktualisiert: 09.01.2018
Am 12. und 13. Juni 2018 findet der 5. Internationale Coachingkongress zum Thema "Coaching meets Research… Organisation, Digitalisierung und Design" in Olten/Schweiz statt. Der Kongress schlägt mit seinen Teilnehmenden und Themen eine Brücke zwischen der Coaching-Wissenschaft und der Coaching-Praxis.
Coachingkongress "Coaching meets Research"

Ausschnitt des Kongresslogos

Der Kongress in Olten wird unter gemeinsamem Dach der Hochschule für Soziale Arbeit der Fachhochschule Nordwestschweiz (FHNW) und des Departements der Angewandten Psychologie der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften (ZHAW) durchgeführt. Schirmherrschaft übernimmt das Staatssekretariat für Bildung, Forschung und Innovation SBFI.

Keynote-Speaker sind an beiden Tagen international renommierter Coaching-ExpertInnen. In einem deutschen und einem englischen Forschungskolloquium werden darüber hinaus wissenschaftliche Qualifikationsarbeiten vorgestellt. In deutschen und englischen Themen-Labs tauschen sich WissenschaftlerInnen, PraktikerInnen und WeiterbildnerInnen zu den Kongressthemen aus. Auf Basis der Perspektiven der Experten und Expertinnen folgt eine Diskussion mit allen Anwesenden. Gerahmt wird der Kongress von Exklusiv-Workshops, die am 11. und 14. Juni 2018 stattfinden.

DGSF-Mitglieder können den Kongress zu vergünstigten Konditionen besuchen. Bis zum 15. April 2018 gibt es zusätzlich einen Frühbucher-Rabatt.

Weitere Informationen und Anmeldung

Aktuelle Meldungen RSS
02.07.2020

Summer School online: Start des ersten Abschnitts am 3. Juli

Die 12. Internationale Summer School wird als Video-Konferenz jeweils freitags beginnend ab dem 3. Juli 2020 stattfinden, die Teilnahme ist kostenfrei und ohne Registrierung möglich! […]

01.07.2020

Systemische Therapie kann ab sofort mit den Krankenkassen abgerechnet werden

Die Systemische Therapie bei Erwachsenen ergänzt ab dem 1. Juli das psychotherapeutische Behandlungsangebot in Deutschland als viertes Richtlinienverfahren. Krankenkassen und Kassenärztliche Bundesvereinigung haben im "Erweiterten Bewertungsausschuss" im Juni die Vergütung festgelegt. […]

30.06.2020

7. Merseburger Tagung zur systemischen Sozialarbeit

Unter dem Titel „Ansichten wechseln – 7. Merseburger Tagung zur systemischen Sozialarbeit“ wird am 27. November 2020 eine Tagung in Merseburg stattfinden. Voranmeldungen sind ab sofort möglich. […]

Digitalisierung
17.06.2020

Digitalisierung

Kontext-Themenheft (2/2020): Was bedeutet Digitalisierung für (systemische) Beratung und Therapie? […]

Corona-Geschichte als Bilderbuch in vielen Sprachen
10.06.2020

Corona-Geschichte als Bilderbuch in vielen Sprachen

„Ben ist ein kleiner Bär und drei Jahre alt. Er lebt mit seinen Eltern und Geschwistern im Wunderwald.“ So beginnt die Geschichte "Aufregung im Wunderwald – und alles wegen dieser Krankheit", geschrieben von Björn Enno Hermans, dem ehemaligen DGSF-Vorsitzenden. Zunächst für die eigene Tochter verfasst, steht die Geschichte mittlerweile illustriert als PDF-Datei in mehr als 20 Sprachen und Versionen zum Download zur Verfügung. […]

Weitere Nachrichten …