Sie sind hier: Startseite / Aktuell / Meldungen / DGSF-Jahrestagung 2022
Print

DGSF-Jahrestagung 2022

Veröffentlicht: 02.12.2021, aktualisiert: 06.12.2021
Call for papers, rabattierte Tickets und Unterkünfte: Das FamThera Institut informiert in seinem neuen Newsletter über aktuelle Themen zur kommenden DGSF-Jahrestagung im September 2022 in Dresden.
DGSF-Jahrestagung 2022

Blick auf die Website der DGSF-Jahrestagung 2022

Mit einem monatlich erscheinenden Newsletter informiert der Veranstalter der kommenden DGSF-Jahrestagung, das FamThera Institut in Dresden, über aktuelle Themen und Entwicklungen rund um die große Jahresveranstaltung der DGSF vom 15. - 17. September 2022. Verbandsmitglieder und systemisch arbeitende Menschen sind bis zum 15. Dezember d. J. dazu eingeladen, die Veranstaltung inhaltlich mitzugestalten und Beiträge aus Wissenschaft und Praxis einzureichen. Mit Frühbucherrabatten kann bis Ende des Monats noch Geld bei der Buchung von Tagungstickets gespart werden. Gleiches gilt für Unterkünfte.

Call for papers - noch bis zum 15.12.2021
Early Bird Ticket - Rabatt noch bis zum 31.12.2021
Unterkunft - Rabatt noch bis 31.12.2021

"Die  DGSF  Jahrestagung  bietet  uns allen  eine  Möglichkeit  uns  in  Zeiten  von  Unsicherheit  und  Wandel  auszutauschen  und  von  unseren Erfahrungen zu profitieren, um gemeinsam Gegenwart und Zukunft zu gestalten."

Der aktuelle Newsletter steht hier zum Nachlesen online.



Aktuelle Meldungen RSS
Material-Box: "Ideen für Familien"
27.01.2022

Material-Box: "Ideen für Familien"

Das NFZH hat eine Material-Box für Fachkräfte zusammengestellt, um Familien dabei zu unterstützen, gut durch schwierige Zeiten zu kommen. Sie enthält 25 ausgewählte und praxiserprobte Methoden, die zusammen mit der DGSF entstanden und zu Beginn der Pandemie mit weiteren Ideen auf elternsein.info veröffentlicht worden sind. […]

26.01.2022

Systemisch digital

Die DGSF-Regionalgruppe Bergisches Land richtete am 22. Januar den DGSF-Fachtag "Systemisch digital - Beziehung, Technik & Methoden in der kreativen Prozessgestaltung" online aus zusammen mit der Akademie der Kulturellen Bildung, Remscheid. Hier ein kleiner Tagungsbericht. […]

Das neue KJSG durch die systemische Brille betrachtet – neuer Beitrag im DGSF-Wissensportal
26.01.2022

Das neue KJSG durch die systemische Brille betrachtet – neuer Beitrag im DGSF-Wissensportal

Im Mai vergangenen Jahres hat der Bundesrat dem Kinder- und Jugendstärkungsgesetz (KJSG) zugestimmt, mit dem im Rahmen der SGB VIII-Reform der Grundstein für eine inklusive Jugendhilfe gelegt worden ist. Der Evangelische Erziehungsverband (EREV) hat in seiner Schriftenreihe einen Band „Blitzlichter“ auf das KJSG herausgegeben, in dem DGSF-Referentin Birgit Averbeck das Gesetz durch die „systemische Brille“ betrachtet. Der Beitrag ist im DGSF-Wissensportal nachlesbar. […]

25.01.2022

Neujahrsgruß des Vorstands

Der traditionelle Neujahrsgruß des Vorstands mit den aktuellen „Neuigkeiten und Informationen aus dem Verband“ und der Einladung zum diesjährigen Online-Verbandstag der Generationen wurde an die Mitgliedschaft per E-Mail versendet. […]

20.01.2022

RTC-online: Zukunft des Coachings

Unter dem Label RTC-online bietet der Roundtable Coaching e.V. (RTC) in der Regel einmal pro Monat kostenfrei Themenabende online an. Beim nächsten Termin kommende Woche widmet sich Thomas Bachmann der Zukunft des Coachings: Zukunft des Coachings – wo geht die Reise hin? […]

Weitere Nachrichten …