Sie sind hier: Startseite / Aktuell / Meldungen / Dialogprozess zur Modernisierung des SGB VIII
Print

Dialogprozess zur Modernisierung des SGB VIII

Veröffentlicht: 29.01.2019, aktualisiert: 29.01.2019
Unter der Leitung der Parlamentarischen Staatssekretärin Caren Marks hat die Bundes-AG „SGB VIII: Mitreden – Mitgestalten“ ihre Arbeit aufgenommen. Eine Beteiligung weiterer Fachleute ist im Rahmen von Online-Konsultation vorgesehen; für das Thema Kinderschutz sind Einreichungen bis 4. Februar möglich.

Die nächste Sitzung am 12. Februar 2019 wird sich mit dem Themenfeld: "Besserer Kinderschutz und mehr Kooperation" befassen. Im Rahmen des Arbeitsprozesses haben Fachexpertinnen und -experten die Möglichkeit, ihre Anmerkungen und Hinweise zu diesem Thema im Rahmen von Online-Konsultationen bis 4. Februar einzubringen.

Die DGSF begrüßt es, wenn ihre Mitglieder systemische Expertise aus Jugendhilfe und  Kinderschutz in den Beratungsprozess einbringen!

Nähere Informationen