Sie sind hier: Startseite / Aktuell / Meldungen / Die DGSF beim europäischen Fachgespräch von AGF und COFACE
Print

Die DGSF beim europäischen Fachgespräch von AGF und COFACE

Veröffentlicht: 02.11.2020, aktualisiert: 02.11.2020
Am 29. September 2020 fand von den beiden Verbünden, der AGF (Arbeitsgemeinschaft der deutschen Familienorganisationen e.V.) und „COFACE Families Europe“ ein gemeinsames Europäisches Fachgespräch zum Thema "The Child Guarantee - a tool to tackle family poverty?“ statt. Für die DGSF folgten Petra Lahrkamp, Katja Belenkij und Julia Hille der Einladung der AGF zur Veranstaltung. Ein Bericht liegt nun vor.


Nach Abschluss einer Machbarkeitsstudie zu dem geplanten Europäischen Programm der „Kindergarantie“ diente dieser Austausch dazu, die Einschätzung aus verschiedenen Ländern und verschiedenen Organisationen einzuholen. Anschließend sollen die Ergebnisse in den weiteren politischen Diskurs gebracht werden. Hinter dem Programm der Kindergarantie steht das Ziel der Europäischen Kommission und des Europäischen Parlamentes für alle Kinder und Jugendliche in 5 zentralen Lebensbereichen Garantien zu schaffen: Ernährung, Wohnung, Betreuung, Bildung und Gesundheitsversorgung.

Ein Bericht von Petra Lahrkamp; Katja Belenkij und Julia Hille steht nun online.