Sie sind hier: Startseite / Aktuell / Meldungen / Ertragreiche Mitgliederversammlung
Print

Ertragreiche Mitgliederversammlung

Zuletzt verändert: 23.09.2016
Bei der DGSF-Mitgliederversammlung am 21. September in Frankfurt sind der Vorsitzende, der Schatzmeister und der Schriftführer für weitere drei Jahre in ihren Vorstandsämtern bestätigt worden. Neben den verschiedenen Gremienwahlen konnten auch alle weiteren Tagesordnungspunkte behandelt und alle Anträge mit wenigen redaktionellen Änderungen oder Ergänzungen verabschiedet werden.
Ertragreiche Mitgliederversammlung

Vorsitzender Enno Hermans eröffnete die diesjährige Mitgliederversammlung.

Die Mitgliederversammlung – traditionell am Tag vor Beginn der DGSF-Jahrestagung – fand im Casinogebäude der Frankfurter Goethe-Universität statt auf dem vermutlich bundesweit schönsten  Hochschulcampus. Das wunderbare Sommerwetter zog die rund 180 anwesenden DGSF-Mitglieder (weitere waren durch Vollmacht vertreten) in den Pausen nach draußen, dennoch konnte die Tagesordnung vollständig „abgearbeitet“ werden.

Björn Enno Hermans (Vorsitzender), Filip Caby (Schriftführer) und Alexander Korittko (Schatzmeister) wurden für weitere drei Jahre in den Vorstand gewählt. So kann der Vorstand seine Arbeit in personeller Kontinuität fortsetzen. Für die künftige Neubesetzung des Vorstands wurde eine Wahlkommission beschlossen, die mit Renate Weihe-Scheidt, Joseph Rieforth und Rainer Schwing besetzt wurde.

Neben zahlreichen Berichten stand auch wieder die Verleihung von zwei weiteren Siegeln „DGSF-empfohlene systemisch-familienorientiert arbeitende Einrichtung“ auf dem Programm. Bei der MV übergeben wurde das Siegel an „FRAME“, ebenfalls ausgezeichnet wurde „flientje e.V.“, beides sind Jugendhilfeeinrichtungen.

Die Mitgliederversammlung verabschiedete Veränderungen bei den Ethikrichtlinien, vor allem eine neu formulierte Präambel. Im Hinblick auf die Verpflichtung auf die Ethikrichtlinien wurden alle Weiterbildungsrichtlinien ergänzt. Ebenfalls beschlossen wurde der Antrag auf Satzungsänderung (§4) der Antrag zur Fortsetzung der Forschungsförderung, die Richtlinien für die Aufbauweiterbildung Systemische Therapie sowie der Antrag zur Mehrwertsteuerbefreiung.

 

 

Aktuelle Meldungen RSS
17.05.2018

DSGVO – Datenbank für zertifizierte Mitglieder

Ab 25. Mai gilt in Deutschland ein neues Datenschutzrecht. Die EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) hat die DGSF zum Anlass genommen, ihre Datenverarbeitungsprozesse zu überprüfen. Vorübergehend ist nur noch ein kleiner Teil der zertifizierten Mitglieder unter "Systemische Fachleute" zu finden. […]

DGSF-Büro in Berlin eröffnet
17.05.2018

DGSF-Büro in Berlin eröffnet

Die DGSF hat jetzt auch ein Berliner Büro. Für Termine und Tätigkeiten in Berlin kann die DGSF die Räume des Mitgliedsinstituts INSA-Berlin mitnutzen. […]

04.05.2018

DSGVO – Datenschutzerklärung für Websites

Ab 25. Mai gilt in Deutschland die europäische Datenschutzgrundverordnung. Wichtig für DGSF-Mitglieder, die eine eigene Website haben: Die schon bisher vorgeschriebene Datenschutzerklärung sollte den neuen Bestimmungen angepasst werden! […]

Kultur und Migration VI
27.04.2018

Kultur und Migration VI

Die zweite Ausgabe der Zeitschrift für systemische Therapie und Beratung (ZSTB) im Jahr 2018 ist kürzlich erschienen. "Kultur und Migration VI" lautet der Themenschwerpunkt des Hefts, mit dem sich Autorinnen und Autoren in fünf Beiträgen befassen. […]

25.04.2018

Jahrestagung: Vergünstigte Tickets und Fahrtkostenzuschuss

Die DGSF und der Veranstalter der kommenden Jahrestagung – Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, Center für lebenslanges Lernen (C3L) – unterstützen gering verdienende Mitglieder bei der Teilnahme an der Jahrestagung im September 2018. Anträge können noch bis Ende April eingereicht werden. […]

Weitere Nachrichten …