Sie sind hier: Startseite / Aktuell / Meldungen / Evidenzbasierung systemischer Therapie
Print

Evidenzbasierung systemischer Therapie

Veröffentlicht: 07.11.2018, aktualisiert: 07.11.2018
Das Heft 4 der "Familiendynamik" liegt vor. Im Fokus legt diesmal ein hochstrittiges Thema: Evidenzbasierung systemischer Therapie / Evidenzbasierung in der Psychotherapie.

Neben den Schwerpunkttexten beinhaltet das Heft auch einen Artikel von DGSF-Fachreferentin Kerstin Dittrich "Mehr Grenzen als Möglichkeiten. Über die Anerkennung systemischer Qualifikationen auf Approbationsausbildungen". Dieser ist auch über die DGSF-Internetseiten nachlesbar.

Das Heft 4/2018 der Familiendynamik

Die Beiträge im Fokus "Evidenzbasierung systemischer Therapie"

Thomas Fydrich
Evidenzbasierung in der Psychotherapie

Michael B. Buchholz
Medizinalisierung schadet professioneller Psychotherapie

Zur aktuellen Ausgabe