Sie sind hier: Startseite / Aktuell / Meldungen / Familie in Balance
Print

Familie in Balance

Zuletzt verändert: 11.05.2017
Das systemische Familienentwicklungsspiel "FIB – Familie in Balance" wurde als Handwerkszeug für Therapie, Beratung und Coaching von DGSF-Mitglied Eva Tillmetz entwickelt. Die Idee wird bei der heutigen Mitgliederversammlung der Systemischen Gesellschaft mit dem SG-Praxispreis ausgezeichnet.
Familie in Balance

Familienentwicklungsspiel FIB

Weiterhin ausgezeichnet wird das Projekt "Flientje" für seinen Ansatz: Kinder, Jugendliche und Eltern gestalten ihr Hilfeplangespräch selbstständig und werden im Sinne einer größtmöglichen Teilhabe und Selbstwirksamkeit unterstützt. Die familientherapeutischen Einrichtung "flientje" ist Mitglied der DGSF und "DGSF-empfohlene Einrichtung" (http://www.flientje.de).

Das Familienentwicklungsspiel "FIB" ist auch in Englisch und französisch erhältlich. Es eignet sich auch besonders für binationale Paare oder Migrantinnen und Migranten, da die Bildkarten ohne Text auskommen und auf den Rückseiten der "Lebensfelder" Namen in Englisch, Französisch, Polnisch, Russisch und Türkisch aufgedruckt sind (http://www.fib-spiel.de).