Sie sind hier: Startseite / Aktuell / Meldungen / Hahnenschrei Systemischer Vernunft – Sonderheft Familiendynamik
Print

Hahnenschrei Systemischer Vernunft – Sonderheft Familiendynamik

Zuletzt verändert: 15.05.2017
Aus Anlass des 40-jährigen Bestehens der "Familiendynamik" haben die Herausgeber Ulrike Borst, Hans Rudi Fischer und Arist von Schlippe ein Sonderheft "Hahnenschrei Systemischer Vernunft. Zurück-Geschaut auf 40 Jahre Familiendynamik" herausgegeben. Das Heft steht als PDF-Datei kostenfrei auf den Verlagsseiten.
Hahnenschrei Systemischer Vernunft – Sonderheft Familiendynamik

Sonderheft Familiendynamik

Das erste Heft der Familiendynamik erschien im Februar 1976 zunächst mit dem Untertitel "Interdisziplinäre Zeitschrift für Praxis und Forschung".

Die historische Entwicklung der Zeitschrift wird in acht Beiträgen, die jeweils fünf Jahrgänge zusammenfassen, nachgezeichnet. Die Herausgeber schreiben in ihrem Vorwort: "Die einzelnen Aufsätze zu den Jahrfünften verdichten die 40 Themenhefte jeweils eines Jahrfünfts mit kaleidoskopischem Blick und geben Fingerzeige auf spannende Themen, Kontroversen und Innovationen der jeweiligen Jahrgänge. Lassen Sie sich verführen zum Eintauchen in die Geschichten und Geschichte von vier Jahrzehnten Systemdenken im deutschsprachigen Raum."

Zum Download (ca. 4 MB) des Sonderhefts auf den www.familiendynamik.de.

 

Aktuelle Meldungen RSS
25.04.2018

Jahrestagung: Vergünstigte Tickets und Fahrtkostenzuschuss

Die DGSF und der Veranstalter der kommenden Jahrestagung – Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, Center für lebenslanges Lernen (C3L) – unterstützen gering verdienende Mitglieder bei der Teilnahme an der Jahrestagung im September 2018. Anträge können noch bis Ende April eingereicht werden. […]

Erste Psychologische Psychotherapeutinnen mit Vertiefungsverfahren Systemische Therapie
24.04.2018

Erste Psychologische Psychotherapeutinnen mit Vertiefungsverfahren Systemische Therapie

Die DGSF gratuliert Astrid von Chamier und Katja Wrobel, den beiden ersten Psychologischen Psychotherapeutinnen mit Vertiefungsverfahren Systemischer Therapie. […]

Kooperation von Jugendhilfe und Gesundheitswesen
23.04.2018

Kooperation von Jugendhilfe und Gesundheitswesen

Erste gemeinsame Bundesfachtagung der DGSF mit den Fachverbänden für Erziehungshilfen am 26. November in Köln: „Gemeinsam sind wir hilf-reich!? Chancen, Risiken und Nebenwirkungen in der Kooperation von Jugendhilfe und Gesundheitswesen“. […]

21.04.2018

Ethisches Verhalten im Coaching

Der Roundtable der Coachingverbände stellt am 27. April seine Richtlinie „Ethisches Verhalten im Coaching“ vor. […]

17.04.2018

FAQ für Systemische TherapeutInnen der Jugendhilfe und Sozialen Arbeit

DGSF und Systemische Gesellschaft (SG) laden SystemikerInnen aus der Jugendhilfe und Sozialen Arbeit zur Teilnahme an einer Mitgliederbefragung zur sozialrechtlichen Anerkennung der Systemischen Therapie ein. Ziel soll es sein, offene Fragen zu beantworten, einen Wissenstransfer herzustellen sowie Diskussionsmöglichkeiten anzubieten. […]

Weitere Nachrichten …