Sie sind hier: Startseite / Aktuell / Meldungen / Hilfen in Zeiten von Corona – Meeting Point
Print

Hilfen in Zeiten von Corona – Meeting Point

Veröffentlicht: 20.03.2020, aktualisiert: 28.04.2020
Die DGSF bietet ihren Mitgliedern ab sofort mit einem "Meeting Point – die systemische Resilienz-Tankstelle" einen virtuellen Raum zum Austausch von Erfahrungen, zur gegenseitigen Unterstützung, zum gemeinsamen Suchen nach Handlungsoptionen und Chancen oder einfach nur zum Plaudern.

Meeting Point – die systemische Resilienz-Tankstelle

Das Virus COVID-19 hat mit seinen Auswirkungen das Leben in Deutschland innerhalb weniger Tage komplett verändert. Die Veränderungen betreffen unsere berufliche Sicherheit und unsere beraterische und therapeutische Arbeit und reichen oft weit in Alltagsstrukturen und Beziehungen unserer Familien. Gewohnte Ressourcen und Routinen, die zur Stabilität von Menschen beitragen, sind kaum noch vorhanden. Die Segel in diesem gesellschaftlichen Lebenssturm müssen von jedem und jeder neu gesetzt werden, und das, während viele ratlos zu Hause sind und viele andere in den Kliniken rund um die Uhr bis zur Erschöpfung arbeiten.

Systemische Berater*innen, Therapeut*innen, Sozialarbeiter*innen können dazu beitragen, Menschen zu helfen, mit möglichen Ausgangssperren, Social Distancing und den Ängsten vor finanzieller Not, Krankheit und Tod umzugehen und Resilienz zu aktivieren.

Um in der professionellen systemischen Arbeit und als Mensch in der gesellschaftlichen Krise innerlich stark zu bleiben, den Zugang zu den eigenen Potentialen zu erhalten, kreativ zu werden und sich mit Zuversicht den Herausforderungen zu stellen, kann der Austausch mit anderen Systemiker*innen hilfreich sein.

Die DGSF bietet ihren Mitgliedern ab sofort mit dem neuen "Meeting Point" einen virtuellen Raum zum Austausch von Erfahrungen und eigenen Betroffenheiten, zur gegenseitigen Unterstützung, zum gemeinsamen Suchen nach Handlungsoptionen und Chancen oder einfach nur zum Plaudern.

Zeit: dienstags, 16.00 – 18.00 Uhr
Start
:
24. März 2020
Ansprechpartnerinnen:
Birgit Averbeck und Carla Ortmann (Kontakt)

Für die Teilnahme an der Videokonferenz wird ein PC/Laptop  benötigt mit Kamera, Mikrofon und Lautsprecher(n). Eine Einwahl per Telefon ist auch möglich. Zugangsdaten im  Mitgliederbereich.

 

Zur Übersichtsseite: Hilfen in Zeiten von Corona  

Aktuelle Meldungen RSS
14.08.2020

Erziehung von gestern für morgen?

Künftig wird die DGSF auch Vorräge oder Workshops von Systemiker*innen, die als Video oder Audio aufgezeichnet sind, über ihre Website kostenfrei zugänglich machen. Zum Start kommt hier ein Vortrag von Wilhelm Rotthaus, Gründungsvorsitzender der DGSF, gehalten im Jahre 2011: Erziehung von gestern für morgen? […]

11.08.2020

Ideen-Pool für Familien mit kleinen Kindern in der Corona-Zeit

Das Nationale Zentrum Frühe Hilfen (NZFH) hat in Kooperation mit der DGSF eine Sammlung von alltagstauglichen einfachen Methoden und Anregungen gestaltet als Hilfe für Familien in der Corona-Krise. Gestartet wurde das Projekt während des "Lockdowns", inzwischen sind rund 50 "Tools" auf dem NZFH-Portal elternsein.info veröffentlicht. […]

06.08.2020

Systemische Therapie in der Facharztweiterbildung

Die sozialrechtliche Anerkennung der Systemischen Therapie betrifft nicht nur die Ausbildungen für Psychologische Psychotherapeut*innen, auch die Möglichkeiten für psychotherapeutische Facharztweiterbildungen werden erweitert. Weiterbildungsplätze für systemische Facharztweiterbildungen sind noch rar, deshalb an dieser Stelle der Hinweis auf eine konkrete Ausschreibung. […]

03.08.2020

Strukturaufstellung und psychodramatisches Aufstellen im Dialog

Unter dem Titel "Szene und Systeme in Begegnung – Strukturaufstellung und psychodramatisches Aufstellen im Dialog" fand Ende Juni ein Workshoptag der DGSF-Regionalgruppe Göttingen/Kassel statt. Geleitet wurde die Veranstaltung durch Maurice Malten (DGSF) und Hendrik Licht (DGSv), die an diesem Tag die beiden Verfahren "Strukturaufstellung" und "Psychodramatsiche Aufstellung" in den Fokus rückten und Unterschiede näher beleuchteten. […]

31.07.2020

Kinder während und nach der Corona-Pandemie

Eine Zusammenstellung von Erfahrungen von DGSF-Mitgliedern […]

Weitere Nachrichten …