Sie sind hier: Startseite / Aktuell / Meldungen / Künstlerische Prozessgestaltung im System
Print

Künstlerische Prozessgestaltung im System

Veröffentlicht: 04.04.2019, aktualisiert: 03.04.2019
Die DGSF-Fachgruppe Systemische Kunsttherapie und kreative Methoden lädt am 25. Mai 2019 zum Fachtag "Künstlerische Prozessgestaltung im System Vol. 2" nach Meppen ein.

Bei dem Fachtag handelt es sich um eine Veranstaltung für alle Interessierten an künstlerischen Prozessen in Therapie, Beratung und Pädagogik.

Dr. Filip Caby stellt die Gleichung auf: Systemische (Philosophie + Kunst) = Sichere Bindung. Er wagt den Versuch, die Kunst und die Philosophie produktiv und systemisch zu verlinken.

Im Rahmen des Workshops von Sandra Anklam erleben die Teilnehmenden, wie ein zentrales Handlungs- und Prozessprinzip der Drama- und Theatertherapie – die ästhetische Distanz – hilfreich für Veränderungsprozesse sein kann.

Zudem möchte die Fachgruppe durch gemeinsames kreatives Tun einen künstlerischen Prozess gestalten und somit über die verbundenen Erfahrungen ästhetischer Prozesse im System das kreative Arbeiten und das Werk als soziales Medium erleben.

Die Veranstaltung beginnt am 25. Mai um 10.00 Uhr im Kunstzentrum Koppelschleuse.

Zum Veranstaltungsflyer
Anmeldungen unter E-Mail:

Aktuelle Meldungen RSS
19.02.2020

Approbationsordnung für Psychotherapeut*innen verabschiedet

Der Bundesrat hat am 14. Februar 2020 dem Entwurf des Bundesgesundheitsministeriums zu einer Approbationsordnung für Psychotherapeut*innen mit zahlreichen eigenen Änderungen zugestimmt. Die Verordnung soll am 1. September 2020 in Kraft treten. […]

18.02.2020

DGSF-Verbandstag: „Systemisches Handeln zwischen ethischen Grundsätzen und wirtschaftlichen Interessen“

„Systemisches Handeln zwischen ethischen Grundsätzen und wirtschaftlichen Interessen“ - die DGSF lädt ihre Mitglieder am 27. März 2020 zum Verbandstag nach Erfurt ein. Anmeldeschluss ist am 29. Februar. […]

13.02.2020

Verfahrensvielfalt in der Psychotherapie

Am morgigen Freitag, 14. Februar 2020, steht im Bundesrat die Approbationsordnung für das neu geschaffene Psychotherapie-Studium zur Abstimmung. Die systemischen Fachverbände DGSF und SG fordern, dass die vom Bundesgesundheitsministerium vorgelegte Approbationsordnung nur in abgeänderter Form verabschiedet wird. Entsprechende Vorschläge sind als Änderungsanträge von den zuständigen Ausschüssen eingebracht worden. […]

12.02.2020

Systemischer Forschungspreis 2020

Die beiden systemischen Fachverbände DGSF und Systemische Gesellschaft (SG) vergeben in diesem Jahr erneut gemeinsam den Systemischen Forschungspreis. Die Ausschreibung läuft bis zum 1. Mai 2020. […]

Wirksamkeitsstudie aufsuchender systemischer Arbeit in der Jugendhilfe
10.02.2020

Wirksamkeitsstudie aufsuchender systemischer Arbeit in der Jugendhilfe

Steuerungsgruppe zur „Wirksamkeitsstudie aufsuchender systemischer Arbeit in der Jugendhilfe“ hat ihre Arbeit aufgenommen. […]

Weitere Nachrichten …