Sie sind hier: Startseite / Aktuell / Meldungen / Kultur und Migration IV
Print

Kultur und Migration IV

Veröffentlicht: 08.08.2016, aktualisiert: 08.08.2016
Das aktuelle Heft der Zeitschrift für systemische Therapie und Beratung, ZSTB, widmet sich im Themenschwerpunkt "Kultur und Migration" der Arbeit mit Geflüchteten. Autoren sind unter anderem die DGSF-Mitglieder Alexander Korittko und Johannes Herwig-Lempp.
Kultur und Migration IV

Heft 3/2016 der Zeitschrift für systemische Therapie und Beratung

Die Fachbeiträge der aktuellen Ausgabe, Heft 3/2016:


Alexander Korittko

Flüchtlinge: bevor ein „post“ erreicht ist


Haja (Johann Jakob) Molter, Schmidt, Kerstin

Reflexionen über die Arbeit mit Geflüchteten und Asylbewerbern
Ein Beitrag aus Sicht systemischen Denkens und Handelns im Rahmen des Projektes ReKulDH


Angela Teresa Ott

„Mir fehlt es jetzt an nichts - und meine kleinen Geschwister zu Hause haben nichts zu essen“.
Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge im Spannungsfeld zwischen elterlichen Erwartungen und neuer Lebenswelt


Mahasa Mitchell

„Ich suchte und suchte, doch die Freiheitsstatue war nirgends zu sehen!“
Die Bedeutung der Nachtträume unbegleiteter minderjähriger Flüchtlinge für die psychologische Arbeit


Johannes Herwig-Lempp

Zu deutsch um stolz zu sein
Gespräche mit jungen Deutschen über ihre nationale Identität


Kirsten Dierolf

Zee ugli Tschörmens -
deutsche Kulturstandards in der Beratung

Mehr:
www.verlag-modernes-lernen.de/zeitschriften/zeitschrift-fuer-systemische-therapie-und-beratung/aktuell