Sie sind hier: Startseite / Aktuell / Meldungen / Kultur und Migration IV
Print

Kultur und Migration IV

Veröffentlicht: 08.08.2016, aktualisiert: 08.08.2016
Das aktuelle Heft der Zeitschrift für systemische Therapie und Beratung, ZSTB, widmet sich im Themenschwerpunkt "Kultur und Migration" der Arbeit mit Geflüchteten. Autoren sind unter anderem die DGSF-Mitglieder Alexander Korittko und Johannes Herwig-Lempp.
Kultur und Migration IV

Heft 3/2016 der Zeitschrift für systemische Therapie und Beratung

Die Fachbeiträge der aktuellen Ausgabe, Heft 3/2016:


Alexander Korittko

Flüchtlinge: bevor ein „post“ erreicht ist


Haja (Johann Jakob) Molter, Schmidt, Kerstin

Reflexionen über die Arbeit mit Geflüchteten und Asylbewerbern
Ein Beitrag aus Sicht systemischen Denkens und Handelns im Rahmen des Projektes ReKulDH


Angela Teresa Ott

„Mir fehlt es jetzt an nichts - und meine kleinen Geschwister zu Hause haben nichts zu essen“.
Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge im Spannungsfeld zwischen elterlichen Erwartungen und neuer Lebenswelt


Mahasa Mitchell

„Ich suchte und suchte, doch die Freiheitsstatue war nirgends zu sehen!“
Die Bedeutung der Nachtträume unbegleiteter minderjähriger Flüchtlinge für die psychologische Arbeit


Johannes Herwig-Lempp

Zu deutsch um stolz zu sein
Gespräche mit jungen Deutschen über ihre nationale Identität


Kirsten Dierolf

Zee ugli Tschörmens -
deutsche Kulturstandards in der Beratung

Mehr:
www.verlag-modernes-lernen.de/zeitschriften/zeitschrift-fuer-systemische-therapie-und-beratung/aktuell

Aktuelle Meldungen RSS
Spannende Mitgliederversammlung
24.09.2018

Spannende Mitgliederversammlung

Zwei neue Vorstandsmitglieder gewählt, „Doppelspitze“ im Vorstand eingeführt und weitere Forschungsförderung beschlossen. Bei der DGSF-Mitgliederversammlung vergangene Woche in Oldenburg konnte eine umfangreiche Tagesordnung bewältigt werden. […]

AOK PLUS: die erste systemische Krankenkasse
23.09.2018

AOK PLUS: die erste systemische Krankenkasse

Seit 2017 ist die AOK PLUS – Die Gesundheitskasse für Sachsen und Thüringen – institutionelles Mitglied der DGSF und damit Vorreiter innerhalb der Kassenlandschaft. Verantwortlich für diesen Schritt ist Steffen Engermann, der als Trainer im Bereich Personalentwicklung der AOK PLUS arbeitet. Ein Interview. […]

Ich, Du und die anderen
20.09.2018

Ich, Du und die anderen

Jürgen Kriz hielt heute Morgen den Eröffnungsvortrag zur 18. Wissenschaftlichen Jahrestagung der DGSF. Titel der Keynote des Emeritus für Psychotherapie und Klinische Psychologie an der Universität Osnabrück: "Ohne Dich und die anderen gäbe es kein "ich" – Doch wer seid Ihr in meiner Lebenswelt?" […]

Vianova-Schule in Freiburg mit Siegel ausgezeichnet
19.09.2018

Vianova-Schule in Freiburg mit Siegel ausgezeichnet

Die Freie Schule Vianova gGmbH in Freiburg trägt nun das DGSF-Siegel „empfohlene systemisch-familienorientiert arbeitende Einrichtung“. Die feierliche Übergabe fand im Juli statt. […]

17.09.2018

Entwurf des Kita-Qualitätsentwicklungsgesetzes erntet Kritik

Der Entwurf des Kita-Qualitätsentwicklungsgesetzes (Gute-KiTa-Gesetz), das von vielen Verbänden kritisch gesehen wird, soll noch im September im Kabinett beraten werden. Das Gesetz soll Anfang 2019 in Kraft treten. […]

Weitere Nachrichten …