Sie sind hier: Startseite / Aktuell / Meldungen / Mit Frühbucherrabatt zur Jahrestagung
Print

Mit Frühbucherrabatt zur Jahrestagung

Veröffentlicht: 29.03.2017, aktualisiert: 29.03.2017
Vom 12. bis zum 14. Oktober 2017 lädt die DGSF nach München zur Jahrestagung. Bei einer Anmeldung bis zum 31. März gelten Frühbucherkonditionen.

Die DGSF-Jahrestagung „Von der Neutralität zur Parteilichkeit – SystemikerInnen mischen sich ein“ vom 12. bis zum 14. Oktober 2017 in München rückt näher. Hauptreferenten sind Sabine Bode, Journalistin und Autorin, mit dem Vortrag „Kriegsspuren – Die deutsche Krankheit German Angst“, Armin Nassehi, Soziologieprofessor, mit „Die Ästhetik der Flüchtlingskrise. Bilder und Motive einer gesellschaftlichen Herausforderung“ und Heiner Keupp, emeritierter Professor für Sozial- und Gemeindepsychologie, der zusammen mit MISW-Leiter Tobias von der Recke über „Skizzen einer Politisierung Systemischer Arbeit“ sprechen wird. Organisiert wird die DGSF-Jahrestagung 2017 vom MISW, München.

Noch bis zum 31. März gibt es bei der Anmeldung einen Frühbucherrabatt!

Alle Informationen zu den Vortragenden, zu Workshops und Preisen gibt es auf der Tagungsseite: http://www.dgsf-tagung-2017.de/startseite.html