Sie sind hier: Startseite / Aktuell / Meldungen / Novellierung des SGB VIII
Print

Novellierung des SGB VIII

Veröffentlicht: 20.07.2016, aktualisiert: 09.08.2016
Information des Bundesverbands evangelischer Einrichtungen und Dienste (EREV) e. V. und Kommentierung des Bundesvorsitzenden des Deutschen Berufsverbandes für Soziale Arbeit (DBSH) e. V. zum Entwurf eines Gesetzes zur Stärkung von Kindern und Jugendlichen.

Der Bundesverband evangelischer Einrichtungen und Dienste (EREV) e. V. hat im Rundschreiben Nr. 23/2016 exemplarisch die Grundrichtung der Gesetzesänderungen im SGB VIII und die weiterhin aktuell gültigen Prüffragen der Erziehungshilfefachverbände zusammengestellt.
Der Bundesvorsitzende des Deutschen Berufsverbandes für Soziale Arbeit (DBSH) e. V. nimmt hierzu wie folgt Stellung: „Ein vorgesehener Paradigmenwechsel der Jugendhilfe kehrt unter anderem dem Grundgesetz den Rücken. (…) Das Ziel des zu erwartenden Dienstleistungsgesetzes ist ein weiterer Leistungsabbau staatlicherseits, wie bereits in anderen Teilen der Sozialgesetzgebung geschehen. Diesen Rückschritt kann die Profession ‚Soziale Arbeit‘ nicht zulassen (…).“ Zur vollständigen DBSH-Stellungnahme von Michael Leinenbach

Auf den Interneseiten des Bundesverbandes für Erziehungshilfe e. V. (AFET) sind zahlereiche weitere Beiträge zur SGB-VIII-Reform nachzulesen.

Zu den spezifischen Aspekten von Kindern, Jugendlichen, Heranwachsenden, Eltern und Familie im Gesetzentwurf wird die DGSF in den nächsten Wochen Stellung nehmen.

Aktuelle Meldungen RSS
Spannende Mitgliederversammlung
24.09.2018

Spannende Mitgliederversammlung

Zwei neue Vorstandsmitglieder gewählt, „Doppelspitze“ im Vorstand eingeführt und weitere Forschungsförderung beschlossen. Bei der DGSF-Mitgliederversammlung vergangene Woche in Oldenburg konnte eine umfangreiche Tagesordnung bewältigt werden. […]

AOK PLUS: die erste systemische Krankenkasse
23.09.2018

AOK PLUS: die erste systemische Krankenkasse

Seit 2017 ist die AOK PLUS – Die Gesundheitskasse für Sachsen und Thüringen – institutionelles Mitglied der DGSF und damit Vorreiter innerhalb der Kassenlandschaft. Verantwortlich für diesen Schritt ist Steffen Engermann, der als Trainer im Bereich Personalentwicklung der AOK PLUS arbeitet. Ein Interview. […]

Ich, Du und die anderen
20.09.2018

Ich, Du und die anderen

Jürgen Kriz hielt heute Morgen den Eröffnungsvortrag zur 18. Wissenschaftlichen Jahrestagung der DGSF. Titel der Keynote des Emeritus für Psychotherapie und Klinische Psychologie an der Universität Osnabrück: "Ohne Dich und die anderen gäbe es kein "ich" – Doch wer seid Ihr in meiner Lebenswelt?" […]

Vianova-Schule in Freiburg mit Siegel ausgezeichnet
19.09.2018

Vianova-Schule in Freiburg mit Siegel ausgezeichnet

Die Freie Schule Vianova gGmbH in Freiburg trägt nun das DGSF-Siegel „empfohlene systemisch-familienorientiert arbeitende Einrichtung“. Die feierliche Übergabe fand im Juli statt. […]

17.09.2018

Entwurf des Kita-Qualitätsentwicklungsgesetzes erntet Kritik

Der Entwurf des Kita-Qualitätsentwicklungsgesetzes (Gute-KiTa-Gesetz), das von vielen Verbänden kritisch gesehen wird, soll noch im September im Kabinett beraten werden. Das Gesetz soll Anfang 2019 in Kraft treten. […]

Weitere Nachrichten …