Sie sind hier: Startseite / Aktuell / Meldungen / Petition zur Personalbemessung in Kliniken für Menschen mit psychischen Erkrankungen
Print

Petition zur Personalbemessung in Kliniken für Menschen mit psychischen Erkrankungen

Veröffentlicht: 12.12.2019, aktualisiert: 12.12.2019
Der Bundesverband der Angehörigen psychisch erkrankter Menschen (BApK) hat eine Petition im Bundestag eingereicht. Der Gesetzgeber soll Maßnahmen für ausreichend Personal und genügend Zeit für eine gute Behandlung von Menschen mit psychischen Erkrankungen beschließen. Die Petition kann noch zwölf Tage mitgezeichnet werden!

Text der Petition "Ausreichende und flächendeckende Personalbemessung in psychiatrischen, kinder- und jugendpsychiatrischen und psychosomatischen Kliniken". 

Der Deutsche Bundestag möge geeignete Maßnahmen beschließen, damit in psychiatrischen, kinder- und jugendpsychiatrischen und psychosomatischen Kliniken flächendeckend und in allen Altersgruppen ausreichend Personal und genügend Zeit für eine gute Behandlung zur Verfügung stehen.

Online unterzeichnen

Hintergründe (Versorgung in Gefahr: jetzt Petition unterzeichnen!) auf der Websie der DGPPN