Sie sind hier: Startseite / Aktuell / Meldungen / Podcast: Kinder psychisch kranker Eltern
Print

Podcast: Kinder psychisch kranker Eltern

Veröffentlicht: 08.10.2021, aktualisiert: 11.10.2021
Anlässlich der Aktionswoche der seelischen Gesundheit startet der Podcast „Und wer fragt mich? Hilfen für Kinder psychisch kranker Eltern und deren Familien verbessern“. Der Podcast ist von den Fachverbänden AEFT, DGPPN und DGSF entwickelt worden. In der ersten Folge "Mama weint" berichten eine betroffene Mutter und ihr 13-jähriger Sohn über ihre persönlichen Erfahrungen.
Podcast: Kinder psychisch kranker Eltern

Banner für den Podcast: Und wer fragt mich?

Podcast „Und wer fragt mich?“ -  Folge 1: Mama weint

Anlässlich des Welttags für psychische Gesundheit am 10. Oktober 2021 führt das Aktionsbündnis Seelische Gesundheit vom 8. bis 18. Oktober 2021 die Aktionswoche der seelischen Gesundheit unter dem Motto „Gemeinsam über den Berg – Seelische Gesundheit in der Familie“ durch Enttabuisierung und Entstigmatisierung von psychischen Erkrankungen und der Umgang damit innerhalb des Systems Familie stehen im Fokus der Veranstaltungen. Anlässlich dieser Aktionswoche startet der Podcast „Und wer fragt mich? Hilfen für Kinder psychisch kranker Eltern und deren Familien verbessern“ der Fachverbände AEFT e.V. (https://www.afet-ev.de/), der DGPPN (https://www.dgppn.de/) und der DGSF.

In der ersten Folge Anfang Oktober werden eine betroffene Mutter und ihr 13-jähriger Sohn über ihre persönlichen Erfahrungen berichten. In den darauffolgenden Wochen wird das Thema in weiteren Podcast-Folgen aus den unterschiedlichen Perspektiven Psychiatrie, Jugendhilfe, Wissenschaft, Politik und Krankenkasse aufgegriffen.

Der Podcast wird ab dem 8. Oktober 2021 zu hören sein:
Auf Soundcloud: https://soundcloud.com/user-432606764
Auf Spotify: https://open.spotify.com/show/7lSG17h1ZW5wZpxnVAvgZw?si=8kWHQuAkTMydAdOWxQHFmQ&dl_branch=1&nd=1

Psychische Erkrankungen von Eltern und mögliche Auswirkungen auf Kinder und Jugendliche sind für jede Familiensituation anders. Falls Sie als Betroffene/r oder Kind/Angehöriger über Ihre Situation sprechen möchten und Unterstützung benötigen, erhalten Sie hier Hilfe:
Für Kinder und Jugendliche
- https://www.nummergegenkummer.de/  oder www.bke-jugendberatung.de
Für Erwachsene - https://www.telefonseelsorge.de/

Der Podcast ist erst der ANFANG!
Am 03. – 04. Mai 2022 findet in Berlin ein Symposium zum Thema „Und wer fragt mich? Hilfen für Kinder psychisch kranker Eltern und ihrer Familien verbessern“ mit Vertreter*innen aus der Jugendhilfe, der Psychiatrie, der Wissenschaft und der Politik statt.  Weitere Informationen dazu entnehmen Sie ab Ende 2021 den Websites der drei Fachverbände:
AEFT e.V. https://www.afet-ev.de/
DGPPN https://www.dgppn.de/
und der DGSF https://www.dgsf.org/

Die Aussagen im Podcast beruhen auf Einzelmeinung der Protagonisten und sind damit stellvertretend und exemplarisch einige Stimmen aus der Stimmenvielfalt, die es zu diesem komplexen Thema gibt. Informationen zu den entsprechenden Expertenempfehlungen und dem politischen Prozess, abgestimmte familienorientierte, individuelle Hilfen aus dem Gesundheitswesen und der Jugendhilfe zu schaffen, sind zu finden unter www.ag-kpke.de

Aktuelle Meldungen RSS
Systemisches Coaching – ein weißer Schimmel?
06.12.2021

Systemisches Coaching – ein weißer Schimmel?

Systemisches Coaching – ein weißer Schimmel? Unter diesem Titel schrieb DGSF-Mitglied Hans-Jürgen Balz über die Bedeutung systemischer Methoden in der Coaching-Praxis und -Weiterbildung. Der Artikel – veröffentlicht in der "ZSTB" – ist im Wissensportal der DGSF abrufbar. […]

DGSF-Jahrestagung 2022
02.12.2021

DGSF-Jahrestagung 2022

Call for papers, rabattierte Tickets und Unterkünfte: Das FamThera Institut informiert in seinem neuen Newsletter über aktuelle Themen zur kommenden DGSF-Jahrestagung im September 2022 in Dresden. […]

Podcast „Und wer fragt mich?, Folge 2
01.12.2021

Podcast „Und wer fragt mich?, Folge 2

Die zweite Folge des Podcasts "Und wer fragt mich?" ist online. Den Initiatoren (AFET e. V., DGPPN und DGSF) geht es darum, Hilfen für Kinder psychisch kranker Eltern und deren Familien zu verbessern. […]

20. Coaching-Umfrage Deutschland
29.11.2021

20. Coaching-Umfrage Deutschland

Jörg Middendorf (BCO Köln) und der Verlag managerSeminare, Bonn, bringen gemeinsam die Jubiläumsumfrage der Coaching-Umfrage Deutschland heraus. Seit 20 Jahren liefert diese Coaching-Umfrage Zahlen, Daten und Fakten zum Coaching-Markt und fördert damit dessen Transparenz für Coaches und deren Kunden. […]

26.11.2021

Pflege im Brennglas der Coronapandemie

In einem aktuellen Zwischenruf weist die DGSF-Fachgruppe Pflege: systemisch {pflegen-betreuen-begleiten} auf die schwierige Situation im Pflegebereich vor dem Hintergrund der Coronapandemie hin und fordert "über das bisherige Tun hinausgehende Hilfen". […]

Weitere Nachrichten …