Sie sind hier: Startseite / Aktuell / Meldungen / Reform der Ausbildung für Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten
Print

Reform der Ausbildung für Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten

Veröffentlicht: 08.05.2019, aktualisiert: 31.07.2019
Der künftig geplante neue Studiengang Psychotherapie sollte auch an Fachhochschulen angeboten werden und bei der anstehenden Gesetzesreform müssen Möglichkeiten für neue systemisch orientierte Ausbildungsinstitute garantiert werden.

Das sind zwei Forderungen in der aktuellen Stellungnahme von DGSF und SG zur Reform der Psychotherapeutenausbildung. Die Stellungnahme wurde verfasst anlässlich einer öffentlichen Anhörung für Verbände und Institutionen zur Ausbildungsreform am 15. Mai 2019 im Ausschuss für Gesundheit des Deutschen Bundestages. Die erste Beratung des von der Bundesregierung eingebrachten Entwurfs eines Gesetzes zur Reform der Psychotherapeutenausbildung steht bereits für den 9. Mai auf der Tagesordnung.

Mehr zu den  Reformplänen: www.bundestag.de/dokumente/textarchiv/2019/kw19-de-psychotherapeutenausbildung-635426

Zur Stellungnahme von DGSF und SG