Sie sind hier: Startseite / Aktuell / Meldungen / Schule – Jugend – Verhalten
Print

Schule – Jugend – Verhalten

Veröffentlicht: 24.01.2018, aktualisiert: 24.01.2018
Die erste Ausgabe der Zeitschrift für systemische Therapie und Beratung, ZSTB, im Jahr 2018 ist nun erschienen. „Schule – Jugend – Verhalten“ lautet der Themenschwerpunkt, dem fünf Beiträge gewidmet sind.
Schule – Jugend – Verhalten

Heft 1/2018

Die Beiträge der aktuellen Ausgabe, Heft 1/2018:

  • Günther Emlein
    Etiketten-Schwindel. Zur Dekonstruktion von „Verhaltensauffälligkeit“
  • Marina Barz
    Wenn Normen driften: die Zuschreibung von Auffälligkeit
  • Stefan Fischer
    Wer blickt mit wem wie wohin? - Eine auch systemische Betrachtung von Schulsozialarbeit an der Wedding-Schule in Berlin
  • Silke Abt
    Systemische Traumpädagogik in der Schule
  • Inge Singer-Rothöft
    Schule mit systemischem Leuchten - kann das gehen? Eine praktisch begründete theoretische Zukunftsorientierung

 

Der Berichtsteil der ZSTB enhält zudem einen Veranstaltungsbericht zur DGSF-Jahrestagung 2017 in München, der auf den Seiten der DGSF veröffentlicht wurde.

 

Weiterführende Informationen zur aktuellen Ausgabe: https://www.verlag-modernes-lernen.de/zeitschriften/zeitschrift-fuer-systemische-therapie-und-beratung

 

Aktuelle Meldungen RSS
18.01.2019

DGSF-Verbandstag: Wandel, Spaltung und Solidarisierung in der Gesellschaft

„Wandel, Spaltung und Solidarisierung in der aktuellen Gesellschaft“ – die DGSF lädt ihre Mitglieder am 5. April 2019 zum gesellschaftspolitischen Verbandstag nach Karlsruhe ein. […]

Ein systemischer Blick auf Kinderschutz und Zwangskontexte – ein Veranstaltungsbericht
15.01.2019

Ein systemischer Blick auf Kinderschutz und Zwangskontexte – ein Veranstaltungsbericht

Zehn Jahre Jubiläum feierte im Herbst die Veranstaltung "Systemische Kinder- und Jugendhilfe im Dialog" in der Rohrmeisterei in Schwerte. Das Thema des Abends lautete: "Ein systemischer Blick auf Kinderschutz und Zwangskontexte". […]

10.01.2019

Reform des Psychotherapeutengesetzes – Psychotherapiestudium geplant

Die Reform des Psychotherapeutengesetzes und damit eine grundlegende Veränderung der Psychotherapieausbildung werden seit Jahren diskutiert. Zum Jahresanfang hat das Bundesgesundheitsministerium den Referentenentwurf zur Gesetzesreform veröffentlicht. […]

10.01.2019

Neue DGSF-Regionalgruppe in Bielefeld

In Bielefeld gibt es nun auch eine DGSF-Regionalgruppe. Zum Gründungstreffen Ende 2018 kamen 38 Personen zusammen und tauschten sich über ihre Interessen, Wünsche und Ideen zur zukünftigen Regionalgruppenarbeit aus. […]

Vielfältiges Workshop-Programm bei der Jahrestagung 2019
08.01.2019

Vielfältiges Workshop-Programm bei der Jahrestagung 2019

Besucher der DGSF-Jahrestagung 2019 in Hamburg erwartet thematisch ein breites Workshopangebot von grundsätzlichen philosophischen Reflexionen über transgenerationale Themen und historisch-politische Aspekte bis hin zu fachspezifischen Schwerpunkten aus der Paar- und Familientherapie, der Traumabearbeitung und psychiatrischen Fragestellungen. […]

Weitere Nachrichten …