Sie sind hier: Startseite / Aktuell / Meldungen / Systemische Gesellschaft schreibt Praxispreis 2019 aus
Print

Systemische Gesellschaft schreibt Praxispreis 2019 aus

Veröffentlicht: 08.11.2018, aktualisiert: 08.11.2018
Im kommenden Jahr vergibt die Systemische Gesellschaft (SG) zum vierten Mal einen Praxispreis. Ziel des Praxispreises ist es, ein herausragendes oder innovatives Projekt auszuzeichnen, das nachhaltig systemisch angelegt ist.

Bei der vorgestellten Arbeit sollte es sich um ein aktuelles und originelles Praxisprojekt oder Praxiskonzept handeln. Auch Weiterbildungsabschlussarbeiten können eingereicht werden. Das Preisgeld beträgt bis zu 1.500 Euro. pro Jahr und kann auf 1 bis 3 Preisträger verteilt werden. Über die Vergabe des Preises entscheidet eine Jury. Die Preisvergabe erfolgt bei der Mitgliederversammlung der SG im Mai 2019.

Bewerbungen sind mit Einreichung einer Kurzbeschreibung bis zum 7. Januar 2019 möglich.

Zur Ausschreibung für den Praxispreis mit Auflistung der Bewertungskriterien, Kontaktadresse und weiteren Informationen