Sie sind hier: Startseite / Aktuell / Meldungen / Systemische Lehre online in Zeiten von Corona
Print

Systemische Lehre online in Zeiten von Corona

Veröffentlicht: 01.12.2020, aktualisiert: 01.12.2020
DGSF-anerkannte Weiterbildungen können bis zum 30. September 2023 im Blended-Learning-Format angeboten werden.

Im Zuge von Covid-19 haben sich Lehr-/Lernarrangements von systemischen Weiterbildungen verändert. Eine (teilweise) Umstellung auf Online-Formate wurde notwendig. Akkreditierte Institute dürfen infolgedessen bis zum 30. September 2023 bereits DGSF-anerkannte Weiterbildungsgänge im Blended-Learning-Format anbieten. Will heißen: Sämtliche Seminare  – Theorie und Methodik, Supervision, Selbsterfahrung – können online durchgeführt werden, bis auf einen Stundenanteil (UE) in Höhe der jeweiligen Selbsterfahrungsstunden, der in Präsenz stattfinden muss. Der Fort- und Weiterbildungsausschuss begutachtet das Blended-Learning-Konzept. Die von den Instituten entwickelten und durchgeführten Curricula werden extern evaluiert.
ai