Sie sind hier: Startseite / Aktuell / Meldungen / Systemische Therapie meets Verhaltenstherapie
Print

Systemische Therapie meets Verhaltenstherapie

Zuletzt verändert: 06.03.2017
Am 15. und 16. September 2017 laden die Deutsche Gesellschaft für Verhaltenstherapie (DGVT), die DGSF und die Systemische Gesellschaft (SG) zur gemeinsamen Fachtagung „Systemische Therapie meets Verhaltenstherapie – a curious affair“ nach Münster ein.

Unter dem Stichwort „Demonstrieren“ bietet die Tagung die Möglichkeit einen Eindruck davon zu bekommen, wie „die anderen“ arbeiten. Unter dem Stichwort „Irritieren“ will das Vorbereitungsteam für Begegnungen mit kreativen Irritationen sorgen und beim dritten Stichwort „Reflektieren“ geht es um Grundhaltungen und Maximen sowie Methodik und ihre Verknüpfung zur Wirkfaktoren-Forschung.

Mitglieder von DGVT, SG und DGSF können zu Sonderkonditionen an der Tagung teilnehmen.

Alle Details zur Veranstaltung

 

Aktuelle Meldungen RSS
Neues von der DGSF-Jahrestagung 2017
23.05.2017

Neues von der DGSF-Jahrestagung 2017

Die 17. Wissenschaftliche Jahrestagung der DGSF „Von der Neutralität zur Parteilichkeit – Systemikerinnen mischen sich ein“ vom 12. bis zum 14. Oktober 2017 in München bietet den Teilnehmenden über alle Veranstaltungstage hinweg Gelegenheit zur Begegnung, Vernetzung und zur Erweiterung des systemischen Netzwerks. […]

19.05.2017

Zertifizierter Mediator – Rechtverordnung tritt zum September in Kraft

Am 1. September 2017 tritt die bereits im August 2016 erlassene Rechtsverordnung über die Aus- und Fortbildung von zertifizierten Mediatoren in Kraft. Die Verordnung, abgekürzt ZMediatAusbV, beruht auf dem seit 2012 geltenden Mediationsgesetz, mit dem in Deutschland die EU-Mediationsrichtlinie von 2008 umgesetzt wurde. […]

Kindergrundsicherung
18.05.2017

Kindergrundsicherung

Seit 5. Mai ist die neue Website des Bündnisses Kindergrundsicherung online – die DGSF ist Mitglied des Bündnisses. […]

Hahnenschrei Systemischer Vernunft – Sonderheft Familiendynamik
15.05.2017

Hahnenschrei Systemischer Vernunft – Sonderheft Familiendynamik

Aus Anlass des 40-jährigen Bestehens der "Familiendynamik" haben die Herausgeber Ulrike Borst, Hans Rudi Fischer und Arist von Schlippe ein Sonderheft "Hahnenschrei Systemischer Vernunft. Zurück-Geschaut auf 40 Jahre Familiendynamik" herausgegeben. Das Heft steht als PDF-Datei kostenfrei auf den Verlagsseiten. […]

Familie in Balance
11.05.2017

Familie in Balance

Das systemische Familienentwicklungsspiel "FIB – Familie in Balance" wurde als Handwerkszeug für Therapie, Beratung und Coaching von DGSF-Mitglied Eva Tillmetz entwickelt. Die Idee wird bei der heutigen Mitgliederversammlung der Systemischen Gesellschaft mit dem SG-Praxispreis ausgezeichnet. […]

Weitere Nachrichten …