Sie sind hier: Startseite / Aktuell / Meldungen / Wahlaufruf zur Kammerwahl in Baden-Württemberg
Print

Wahlaufruf zur Kammerwahl in Baden-Württemberg

Veröffentlicht: 12.11.2018, aktualisiert: 12.11.2018
Noch bis zum 21. November wird in Baden-Württemberg die Delegiertenversammlung der Landespsychotherapeutenkammer gewählt.
Die DGSF empfiehlt die Wahl des PP-Wahlvorschlags 4. Auf dieser Liste kandidiert DGSF-Mitglied PD Dr. Christina Hunger-Schoppe (Nr. 9). Im Rahmen des sozialrechtlichen Anerkennungsprozesses, der hoffentlich Anfang 2019 endlich erfolgreich abgeschlossen sein wird, wird es für die Systemikerinnen und Systemiker immer wichtiger, in den Psychotherapeutenkammern mitentscheiden zu können. Christina Hunger-Schoppe ist Mitherausgeberin der Zeitschrift „Familiendynamik (weitere Informationen: https://www.klinikum.uni-heidelberg.de/Christina-Hunger-Schoppe.139848.0.html, weitere Informationen zur Liste 4: https://www.deutschepsychotherapeutenvereinigung.de/der-verband/lg/baden-wuerttemberg/kammerwahl-2018).Von der DGSF-empfohlene systemische Kandidatinnen oder Kandidaten auf einer KJP-Liste gibt in diesem Wahljahr nicht. .

Link zu den Wahlinfos auf den Internetseiten der LPK Baden-Württemberg.