Sie sind hier: Startseite / Aktuell / Meldungen / Wilhelm Rotthaus
Print

Wilhelm Rotthaus

Veröffentlicht: 18.06.2018, aktualisiert: 18.06.2018
Am 16. Juni wurde Wilhelm Rotthaus, Gründungsvorsitzender der DGSF, 80 Jahre alt. Rotthaus, langjähriger Ärztlicher Leiter des Fachbereichs Psychiatrie und Psychotherapie des Kindes- und Jugendalters der Rheinischen Kliniken Viersen und Autor zahlreicher Fachartikel und Fachbücher, war von 2000 bis 2007 Vorsitzender der DGSF.
Wilhelm Rotthaus

Dr. Wilhelm Rotthaus (Bild: Screenshot aus dem Videointerview zu seinem Buch "Ängste von Kindern und Jugendlichen", Car-Auer-Verlag)

Tom Levold hat in seinem "systemagazin.com" einen bunten Strauß an Glückwünschen zusammengestellt – auch die DGSF gratuliert herzlich!

Anlässlich des 70. Geburtstages von Wilhelm Rotthaus wurde in "Kontext ", der Fachzeitschrift der DGSF, ein Gespräch mit ihm über seine Geschichte und seinen Werdegang veröffentlicht. Der Beitrag "Ich war vom Stil her niemand, der Anweisungen gibt ... Wilhelm Rotthaus im Gespräch mit Tom Levold" ist auf den Internetseiten der DGSF nachlesbar.