Sie sind hier: Startseite / Aktuell / Termine / Termine / Armut und Menschenwürde? Systemische Praxis in Zeiten sozialer Ungerechtigkeiten
Print

Armut und Menschenwürde? Systemische Praxis in Zeiten sozialer Ungerechtigkeiten

+++ ABGESAGT +++ Einladung zum DGSF-Fachtag in Kooperation mit dem Sozialpädagogischen Bildungswerk Münster / Göttingen – Vandenhoeck & Ruprecht.
Wann 22.03.2019
von 10:00 bis 17:00
Wo Göttingen
Name
Termin übernehmen vCal
iCal

+++ Die Veranstaltung wurde abgesagt +++

Bannerwerbung

Tagesprogramm

10:00 Uhr: Begrüßung
10:15 Uhr: Hauptvortrag: „Leben in Hartz IV – Armut und Menschenwürde“ Tanja Kuhnert
11:15 Uhr: Pause
11:45 Uhr: Parallelworkshops

  • Workshop I
    Prof. Dr. Ingo Zimmermann: „Systemische Arbeit mit   „unfreiwilligen“ / „unmotivierten“ Klienten
  • Workshop II
    Dr. Brigitte Gemeinhardt: „Armut und Resilienz – eine kompetenzorientierte Perspektive“

13:15 Uhr: Mittag
14:45 Uhr: Parallelworkshops

  • Workshop III
    Tanja Kuhnert: „Schamkreisläufe, Trauerphasen und Stress“
  • Workshop IV
    Ines Polzin: „Selbstfürsorge in Sozialer Arbeit und Zwangskontexten“

16:15 Uhr: Kaffeepause
16:30 Uhr: Podiumsdiskussion und Abschluss

Moderation: Horst Balmer (Sobi) und Günter Presting (V&R)

Weitere Details im Veranstaltungsflyer

Weitere Informationen über diesen Termin…

« Oktober 2019 »
Oktober
MoDiMiDoFrSaSo
123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031
abgelegt unter: ,

Termine in der Weiterbildungsdatenbank
Nach Weiterbildungen, Workshops oder Vorträgen von DGSF-Weiterbildungsinstituten können Sie gezielt suchen in der DGSF-Weiterbildungsdatenbank!