Sie sind hier: Startseite / Aktuell / Termine / Termine / Darüber sprechen können – Sexualität in Beratung und Therapie
Print

Darüber sprechen können – Sexualität in Beratung und Therapie

Fachtag mit Oliver Wolf am Praxis-Institut für Systemische Beratung.
Wann 16.03.2018
von 10:55 bis 10:55
Wo Erfurt
Name
Termin übernehmen vCal
iCal

Wieso ist das eigentlich so eine Herausforderung? Sexualität gehört genauso zu unserem Leben, wie andere menschliche Grundbedürfnisse. Selbst in der Bedürfnispyramide in der Fachliteratur wird das Thema Sex gerne ausgespart oder lediglich als Unterpunkt bei den sozialen Bedürfnissen oder bei den physiologischen Grundbedürfnissen erwähnt. Sexuelle Themen anzusprechen, stellt uns vor eine intime Begegnung mit den KlientIinnen. Das sind wir nicht gewohnt – betrachten wir doch unsere eigene Sexualität als schützenswertes, nur uns betreffendes und ganz sicher nicht öffentliches Thema. Dennoch ist der Bedarf an sexualberaterischer Kompetenz in der Einzel- und Paarberatung in den letzten Jahren gestiegen. Sexualität als lustvollen Lebensenergiespender und Bestandteil von Beziehungen ist ein sensibler und zugleich störungsanfälliger Bereich.

Einzelne und Paare stellen sich inzwischen häufiger ihren sexuellen Themen mit dem Wunsch und dem Anliegen, Sexualität (wieder) frei, lustvoll und intim zu erleben. Dabei stehen langjährige Paare vor der Aufgabe ihre sexuellen Bedürfnisse in dem Entwicklungsprozess der Beziehung zu integrieren. Zeitverläufe verändern auch hier gegenseitige Erwartungen, Wünsche und nicht zuletzt deren Befriedigung.

In diesem Fachtag wird Basiswissen über Sexualberatung/-therapie vermittelt. Sie lernen, wie Sie im Beratungskontext sexuelle Themen offen ansprechen und Menschen prozessorientiert begleiten oder weiterleiten können. Neben der Vermittlung von Theorie und methodischer Anwendung geht es auch darum, die eigene Haltung zur Sexualität zu klären und sich der jeweiligen Grenzen und Entwicklungschancen bewusst zu werden.

Zielgruppe: Beratungsfachkräfte aus der sozialen, pädagogischen und therapeutischen Arbeit.

Oliver Wolf, Dipl.-Sozialpädagoge, Sexualpädagoge, Systemischer Einzel-, Paar- und Sexualberater, Familientherapeut (DGSF), Supervisor (DGSF), tätig im calaidoskop Institut und Praxis für systemische Beratung, Supervision und Bildung.

Zeit: 16.03.2018 von 10 – 17 Uhr

Ort: Erfurt

Kosten: € 120,-- (ermäßigt für DGSF-Mitglieder und WB-AbsolventInnen des praxis instituts: € 100,--)
(In den Kosten sind ein Mittags-Imbiss und Pausengetränke enthalten)

Zur Ausschreibung

Weitere Informationen über diesen Termin…

« September 2018 »
September
MoDiMiDoFrSaSo
12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
abgelegt unter: ,

Termine in der Weiterbildungsdatenbank
Nach Weiterbildungen, Workshops oder Vorträgen von DGSF-Weiterbildungsinstituten können Sie gezielt suchen in der DGSF-Weiterbildungsdatenbank!