Sie sind hier: Startseite / Aktuell / Termine / Termine / „Es geht um´s Ganze“
Print

„Es geht um´s Ganze“

DGSF-Klimafachtag: ehemals geplant in der Kath. Propstei St. Trinitatis Leipzig - wird als Online-Veranstaltung durchgeführt! Neuer Anmeldeschluss: 16. Juni 2020!
Wann 18.06.2020
von 09:30 bis 16:00
Wo Leipzig
Name
Termin übernehmen vCal
iCal

Aufgrund der Einschränkungen durch die Corona-Pandemie findet die Veranstaltung über die Videoplattform Zoom statt. Wir freuen uns sehr, dass es gelungen ist, die Inhalte des Fachtages und die Möglichkeiten zum Austausch nun in einem interessanten digitalen Format anbieten zu können. Ein technischer Support wird allen Teilnehmenden während der Veranstaltung ausreichend Unterstützung für einen möglichst reibungsfreien Ablauf anbieten.


Wir sind mittendrin – der Klimawandel findet statt und für uns alle geht es „um‘s Ganze“. Wissenschaftler*innen aus unterschiedlichen Fachbereichen weisen mit Nachdruck darauf hin, wie gefährdet unsere Ökosysteme und damit die langfristigen Überlebensbedingungen für uns als Menschen sind. Wir sind sowohl Mitverursachende als auch direkt Betroffene der Klimakrise. Unmittelbar neben dieser eigenen Betroffenheit stellt sich die Frage nach nicht mehr abwendbaren Schäden für nachfolgende Generationen und akuten Bedrohungen für Menschen in anderen Teilen der Erde. Die Klimakrise wirkt in all unsere Lebens- und Gesellschaftsbereiche hinein: in das Gesundheitswesen, in die Formen unserer Mobilität, Ernährung, Kommunikation, Energiegewinnung und -nutzung, Bildung, Wohnformen, Landwirtschaft und in vieles mehr.

Der Klimawandel und seine Folgen stellen unsere aktuellen Lebensweisen und Zukunftsentwürfe akut in Frage. Dies wirft auch für uns als Systemiker*innen viele Fragen auf:

  • Wie gehen wir mit unserer eigenen Betroffenheit um und welche Haltungen können uns helfen, konstruktiv zu bleiben?
  • Welche Auswirkungen hat die Klimakrise auf unsere Arbeitsfelder und wie können wir unsere Expertise nutzen, um anderen Menschen im Umgang hilfreich zur Seite zu stehen?
  • Welche Möglichkeiten haben wir in unseren Arbeitsfeldern, mehr Klimaschutz zu etablieren?
  • An welchen Stellen sehen wir Möglichkeiten, uns zivilgesellschaftlich für mehr Klimaschutz einzusetzen?

Dieser DGSF-Klimafachtag gibt diesen und anderen Fragen Raum. Wir wollen nach Möglichkeiten suchen, wie wir uns auch aus unseren Berufsgruppen heraus für einen besseren Klimaschutz engagieren können.

Organisiert und durchgeführt wird dieser Fachtag von der Leipziger Regionalgruppe und dem Netzwerk Klimaschutz der DGSF. Für den technischen Support konnten wir die Firma „nowwork“ aus Stuttgart gewinnen.

Stellvertretend grüßen Sie herzlich
Judith Gutknecht und Sebastian Funke (als Leipziger Regionalgruppensprecher/in) und Ulrich Fellmeth, Anne-Kathrin May, Thomas Reyer und Annette Schulze (als Ansprechpersonen für das Netzwerk Klimaschutz der DGSF, Kontakt: netzwerk-klimaschutz@dgsf.org)

----

Anmeldeformular zum Klimafachtag (Neuer Anmeldeschluss: 16. Juni 2020)

Programmflyer

« August 2020 »
August
MoDiMiDoFrSaSo
12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31
abgelegt unter: , ,

Termine in der Weiterbildungsdatenbank
Nach Weiterbildungen, Workshops oder Vorträgen von DGSF-Weiterbildungsinstituten können Sie gezielt suchen in der DGSF-Weiterbildungsdatenbank!