Sie sind hier: Startseite / Aktuell / Termine / Termine / Geschichte und Geschichten des Systemischen Ansatzes
Print

Geschichte und Geschichten des Systemischen Ansatzes

+++ Der Fachtag wird verschoben! +++ DGSF-Fachtag mit Tom Levold in Kooperation mit dem Wenger Mühle Centrum in Bad Wurzach
Wann 04.04.2020
von 11:00 bis 17:00
Wo Bad Wurzach
Name
Termin übernehmen vCal
iCal

+++ Der Fachtag wird verschoben! +++

 

 

Der WMC e.V. lädt gemeinsam mit der DGSF-Regionalgruppe Internationaler Bodensee ein zum DGSF-Fachtag am Samstag, 4. April 2020 von 11.00 Uhr - 17.00 Uhr im Wenger Mühle Centrum in Bad Wurzach.

WER ... WIE... WAS ??

11.00 - 13.00 Uhr: Geschichte und Geschichten des Systemischen Ansatzes mit Tom Levold
13.00 - 15.00 Uhr Mittagsimbiss in der Mühle
15.00 - 17.00 Uhr "Systemische Diagnosen" ein Widerspruch?

Inputs und Diskussion mit Perspektiven aus unterschiedlichen Blickwinkeln
Prof. Dr. Wolf Ritscher: 'Systemische'Diagnosen in Sozialer Arbeit
Dr. Susanne Altmeyer: 'Systemische' Diagnosen in Klinischer Praxis
Tom Levold: Kritisch- Historische  Sicht zum Nutzen von Diagnosen -eine konzeptuelle Perspektive
Aktivierende Moderation - Matthias Ohler
 
Maximal  45 Teilnehmerinnen
Anmeldungen bitte bis Ende Januar 2020 an Gisal Wnuk-Gette, Wengen 1, 88410 Bad Wurzach, E-mail:wnukgette@web.de

Weitere Details folgen.

« Oktober 2020 »
Oktober
MoDiMiDoFrSaSo
1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031
abgelegt unter: ,

Termine in der Weiterbildungsdatenbank
Nach Weiterbildungen, Workshops oder Vorträgen von DGSF-Weiterbildungsinstituten können Sie gezielt suchen in der DGSF-Weiterbildungsdatenbank!