Sie sind hier: Startseite / Aktuell / Termine / Termine / Rechtes Denken, rechtes Reden – und wie darauf reagieren? | Systemische Ideen zu einer wachsenden Herausforderung
Print

Rechtes Denken, rechtes Reden – und wie darauf reagieren? | Systemische Ideen zu einer wachsenden Herausforderung

DGSF-Fachtag des praxis – instituts für systemische beratung mit Martin Becher und Rainer Schwing in Mainz
Wann 14.12.2021
von 10:00 bis 17:00
Wo Mainz
Name praxis – instituts für systemische beratung
Kontakttelefon 06181/25 30 03
Termin übernehmen vCal
iCal

Seit Sarrazin, der sogenannten „Flüchtlingskrise“ und den flächendeckenden Erfolgen rechter Parteien wird nationalkonservatives Gedankengut in der Öffentlichkeit immer präsenter. Die Grenzen des Sagbaren verschwimmen, die Zahl der Anhänger*innen rechten Denkens und rechten Redens ist stark gewachsen.

In der sozialen und Bildungsarbeit, in Kirchen, Sportvereinen und am Arbeitsplatz begegnen wir immer öfters entsprechenden Äußerungen und den dahinter liegenden Haltungen. Das reicht von spontanen und emotionalen Sprüchen bis hin zu gezielter Diskriminierung und Diffamierung. Was gesagt wird, ist oft unerträglich. Ignorieren oder erhitzte Debatten führen aber nicht weiter und bedienen eher die Erwartungen der Akteure. Aber wie damit umgehen?

Am Fachtag möchten wir über Strategien nachdenken und mögliche Handlungsansätze entwickeln. Der Fachtag ist entstanden in der Kooperation zwischen dem bayerischen Bündnis für Toleranz und dem praxis institut, basierend auf gemeinsamen Ideen, dass systemische Ansätze für diese Herausforderung wichtige Impulse liefern können.

Weitere Informationen über diesen Termin…

« Januar 2022 »
Januar
MoDiMiDoFrSaSo
12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31
abgelegt unter: ,

Termine in der Weiterbildungsdatenbank
Nach Weiterbildungen, Workshops oder Vorträgen von DGSF-Weiterbildungsinstituten können Sie gezielt suchen in der DGSF-Weiterbildungsdatenbank!